10 beste Gartenschläuche 2022 im Test

Letztes Update: 25.09.22

 

Gartenschlauch im Test – die besten Produkte 2022 im Vergleich

 

Soll in Ihrem Garten ausschließlich der beste Gartenschlauch zum Einsatz kommen, gilt es beim Kauf einige Faktoren zu beachten. Hierzu gehören neben der Flexibilität und Stabilität auch die Länge sowie das Material. Ein umfassender Produktvergleich unter Berücksichtigung der genannten Kriterien kostet allerdings einiges an Zeit. Wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt, um Ihnen eine schnelle Übersicht der besten Gartenschläuche zu ermöglichen. Unser Testbericht soll Ihnen die Kaufentscheidung attraktiv verkürzen. Den ersten Platz belegt unser Testsieger Comfort Flex 18036 von Gardena, das sich durch eine hohe Flexibilität und umweltfreundliche Eigenschaften auszeichnet. Eine preiswertere Alternative, die ebenfalls flexibel und robust ist, ist das Modell Gartenschlauch von Lufeng.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

10 beste Gartenschläuche 2022 im Test

 

Wir haben im Test einige Modelle für Sie gegenübergestellt und ermöglichen Ihnen somit eine Übersicht über die möglichen Modelle mit all ihren Vor- und Nachteilen. Unsere Erfahrung mit dem besten Gartenschlauch kann Ihnen helfen, das richtige Modell zu kaufen. In diesem Testbericht finden Sie die 10 besten Gartenschläuche, die im Test gut abgeschnitten haben.

 

1. Gardena Comfort Flex 18036 10 – 50 m ½ Zoll

 

Unser Testsieger ist der Gardena Gartenschlauch, ½ Zoll. Dieser ist in fünf verschiedenen Größen zwischen 10 und 50 Metern verfügbar und verfügt über ein Power Grip Profil, was das Anbringen des Ventils deutlich vereinfacht und dieses zudem sicher hält.

Der Schlauch ist UV-beständig und zudem frei von Schadstoffen. Da der Gartenschlauch flexibel ist, wird dieser zum idealen Modell für große und kleine Gärten. Einem Wasserdruck von bis zu 25 Bar kann der Schlauch standhalten.

Nachteilig ist an diesem Schlauch lediglich, dass dieser ohne Zubehör geliefert wird. Dies ist jedoch kein Problem, da der Gartenschlauch mit jedem Gardena Zubehör kombiniert und genutzt werden kann. Besonders günstig ist der beste Gartenschlauch allerdings nicht. Die hohe Qualität des Produkts rechtfertigt allerdings den etwas höheren Kaufpreis. 

 

Vorteile:

Robust: Der Gardena Gartenschlauch ist sehr robust und kann problemlos in unebenen Gärten genutzt werden.

Flexibilität: Der Schlauch bietet die nötige Flexibilität, um ein angenehmes Arbeiten im Garten zu ermöglichen.

Größe: Praktisch ist, dass der Gartenschlauch in fünf verschiedenen Größen verfügbar ist und somit garantiert in jedem Garten genutzt werden kann.

Wasserdruck: Der Schlauch kann einem Wasserdruck von 25 Bar standhalten.

Schadstofffrei: Gardena legt Wert auf schadstofffreie Produkte und hat dies auch bei diesem Modell umgesetzt. Zudem ist der Schlauch UV-beständig.

 

Nachteile:

Preis: Preislich müssen Sie für den Schlauch etwas mehr ausgeben, als für andere Modelle, erhalten dafür aber auch eine sehr gute Qualität.

Lieferumfang: Der Gartenschlauch wird ohne Zubehör geliefert.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. Lufeng Gartenschlauch 23 m ½ + ¾ Zoll

 

Der Lufeng Gartenschlauch ist in drei verschiedenen Größen verfügbar. Zudem ist der Gartenschlauch schwarz und sehr gut verarbeitet. Die Brause ist, nicht wie bei herkömmlichen Modellen aus Metall und bietet Ihnen 9 verschiedene Einstellungsmöglichkeiten, damit Sie alle Pflanzen angemessen wässern können.

Der Gartenschlauch kann sowohl mit ½, als auch mit ¾ Zoll Wasserhähnen verbunden werden, was die Anwendung sehr flexibel macht. Bei diesem Modell handelt es sich um einen dehnbaren Gartenschlauch, der bei einem Wasserdruck von bis zu 12 bar auf ein dreifaches der Länge ausgeweitet werden kann.

Leider ist die Brause nicht so stabil, wie notwendig wäre. Diese kann sich nach längerem Gebrauch schnell lösen und muss dann wieder angebracht werden.

 

Vorteile:

Dehnbar: Der flexi Gartenschlauch ist dehnbar und somit sehr platzsparend bei der Lagerung.

Design: Das Design ist ideal, um so wenig Platz wie möglich in Anspruch zu nehmen und kann mit verschiedenen großen Wasserhähnen kombiniert werden.

Brause: Die Brause verfügt über 9 verschiedene Einstellungsmöglichkeiten und kann somit alle Anforderungen erfüllen.

Material: Eine Zinklegierung wurde für die Brause gewählt, um Rost und Verschleiß zu vermeiden.

 

Nachteile:

Stabilität: Die Qualität der Verarbeitung lässt zu wünschen übrig. Die Brause fällt hierbei schnell ab und muss immer wieder angebracht werden.

Wasserdruck: Der Gartenschlauch kann leider nur einem Wasserdruck von bis zu 12 Bar standhalten.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Kärcher PrimoFlex 26451380 20 m ½ Zoll

 

Kärcher ist für Reinigungsgeräte bekannt, konnte jedoch auch mit dem Gartenschlauch im Test gut abschneiden. Besonders praktisch ist die Auswahl, ob Sie nur den Schlauch oder auch ein passendes Ventil bestellen möchten. Zudem kann der Gartenschlauch 50 m oder 20 m lang sein. Auch vorteilhaft ist der unschlagbare Preis.

Bei -20 bis 65 Grad kann der Schlauch, welcher zudem schadstofffrei ist, genutzt werden und hält einem Wasserdruck von 24 bar stand. Nachteilig bei diesem Modell ist, dass der Schlauch schnell knickt und nicht sehr flexibel ist, was das Arbeiten sehr mühsam machen kann.

 

Vorteile:

Preis: Der Schlauch ist bereits für sehr wenig Geld erhältlich. Es spielt keine Rolle, ob Sie sich für mit oder Zubehör entscheiden.

Wasserdruck: Der Gartenschlauch von Kärcher hält einem Druck von 24 Bar stand und ist somit sehr robust.

Größe: 20 Meter oder 50 Meter können Sie bei diesem Modell als Größe auswählen.

Temperatur: Der Schlauch kann sowohl sehr kalten, als auch sehr warmen Temperaturen ausgesetzt werden.

Schadstofffrei: Das Material ist völlig frei von Schadstoffen.

 

Nachteile:

Flexibilität: Leider ist der Schlauch nicht sehr flexibel, was das Arbeiten im Garten mühsam machen kann.

Knickbar: Der Schlauch knickt schnell, was zu Wasserstau führen kann.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Gardena Spiralschlauch-Set 4647-U 10 m

 

Ein weiterer Gardena Gartenschlauch hat es unter die besten zehn Modelle geschafft. Dieser Schlauch ist in zwei Größen erhältlich und durch das spiralförmige Design sehr platzsparend. Zudem haben Sie hier die Auswahl den Schlauch ohne oder mit verschieden Zubehörteilen zu bestellen. Vor allem für kleine Gärten oder Rasenflächen ist dieses Modell geeignet.

Nachteilig sind bei diesem Produkt der Preis und die Umsetzung. Zwar kann der Schlauch in der Theorie auf die angegebene Länge ausgedehnt werden, in der Praxis sieht dies jedoch anders aus. Ziehen Sie den Schlauch zu stark in die Länge, kann es sein, dass dieser den Wasserhahn beschädigt. Daher sollten Sie nur Pflanzen in einem kleinen Umkreis bewässern.

 

Vorteile:

Spiraldesign: Das Spiraldesign erspart Ihnen einen Gartenschlauch Aufroller, da der Schlauch im nicht genutzten Zustand sehr klein und platzsparend ist.

Zubehör: Sie können den Schlauch mit und ohne Zubehör bestellen und haben hier eine große Auswahl an passenden Teilen.

Größe: Der Sprialschlauch von Gardena ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich.

 

Nachteile:

Preis: Preislich ist auch dieser Schlauch relativ teuer. Jedoch erspart dieses Modell Ihnen auch das lästige Aufrollen.

Umsetzung: In der Praxis kann der Gartenschlauch nicht auf die angegebene Länge ausgedehnt werden, da sonst der Wasserhahn beschädigt werden kann.

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Uverbon Gartenschlauch 15 m / 30 m ½ + ¾ Zoll

 

Uverbon hat es mit dem flexi Gartenschlauch auf den fünften Platz geschafft. Neben den Standardgrößen ist der Gartenschlauch in 30 m Länge erhältlich. Praktisch ist, dass der Gartenschlauch durch den Wasserdruck auf ein dreifaches der eigentlichen Länge gedehnt werden kann.

Sobald das Wasser stoppt, zieht dieser sich in die ursprüngliche Position zurück. Auch der Preis des Gartenschlauchs ist für diese Qualität völlig gerechtfertigt. Der Schlauch wird mit einer Brause aus Plastik und einem Sack zur Aufbewahrung geliefert.

Nachteilig ist, dass der Schlauch nach mehrmaligem Nutzen nicht mehr in die ursprüngliche Größe zurückgeht und dementsprechend mehr Platz zur Lagerung benötigt.

 

Vorteile:

Dehnbar: Der Gartenschlauch ist dehnbar und nimmt daher weniger Platz weg als herkömmliche Schläuche.

Größe: Der Schlauch ist in drei verschiedenen Größen, unter anderem in 30 Meter Länge verfügbar.

Lieferumfang: Neben dem Schlauch werden Brause, Aufbewahrungsbeutel und ein Haken mitgeliefert.

Preis: Preislich ist dieser Gartenschlauch sehr gut. Sie bekommen neben dem Schlauch das nötige Zubehör für eine gute Lagerung.

 

Nachteile:

Qualität: Qualitativ zeigt der Schlauch nach mehrfacher Nutzung einige Mängel. So kann sich dieser beispielsweise nicht mehr in den ursprünglichen Zustand zurückziehen.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Bify flexibler Gartenschlauch 30 m ½ Zoll

 

Der Bify flexi Gartenschlauch ist durch die Dehnbarkeit sehr flexibel einsetzbar. Bei Benutzung dehnt sich dieser auf ein Vielfaches der normalen Länge aus und zieht sich im Ruhezustand wieder in die ursprüngliche Länge zurück. Nachteilig ist, dass der Schlauch nur in einer Größe verfügbar ist. Haben Sie einen Garten, bei dem ein Gartenschlauch 30 m lang sein sollte, ist dieses Modell jedoch gut geeignet.

Nachteilig ist auch, dass der Schlauch keinem großen Wasserdruck standhalten kann und hier gegebenenfalls platzen kann. Auch die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig. Das Ventil und die Brause müssen mehrfach angebracht werden, da sich diese schnell lösen können.

 

Vorteile:

Dehnbar: Der Gartenschlauch ist dehnbar und benötigt daher nur wenig Stauraum.

Lieferumfang: Der Lieferumfang beinhaltet neben dem Schlauch eine Brause, einen Aufbewahrungssack und einen Haken, an dem Sie den Gartenschlauch aufhängen können.

Preis: Preislich gesehen ist der Bify flexi Gartenschlauch unschlagbar.

 

Nachteile:

Qualität: Qualitativ könnte der Schlauch einiges mehr hergeben. Betrachten Sie jedoch den Preis, ist die Qualität gerechtfertigt.

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist nicht gut und das macht sich nach mehreren Nutzungen bemerkbar, da sich Ventil und Brause leicht lösen.

Größe: Der Gartenschlauch ist nur in einer Länge von 30 Meter erhältlich.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Bradas Gartenschlauch WFC1/230 30 m ½ Zoll

 

Der Bradas Gartenschlauch ist in einer Länge von 30 Metern erhältlich und hat einen Durchmesser von ½ Zoll. Bei diesem Modell handelt es sich um einen sehr einfachen Gartenschlauch, der jedoch UV-beständig ist. Durch den Einsatz von weich PVC ist dieser sehr flexibel und knickt bei der Nutzung nicht schnell ab. Leider ist der Schlauch nicht frei von Schadstoffen.

Preislich gesehen ist der Schlauch unschlagbar. Im Lieferumfang ist jedoch außer dem Schlauch nichts enthalten. Jedoch können Sie eine Menge Zubehör erwerben, um den Gartenschlauch an Ihre Anforderungen anzupassen. Damit das Produkt lange hält, sollten Sie diesen trocken lagern und vor zu viel Sonneneinstrahlung schützen, um Schäden am Material zu vermeiden.

 

Vorteile:

Preis: Der Preis ist unschlagbar. Jedoch handelt es sich hierbei auch um einen wirklich einfachen Schlauch.

UV-beständig: Der Gartenschlauch von Bradas ist UV-beständig.

Flexibilität: Durch den Einsatz von weich PVC ist der Schlauch sehr flexibel und knickt während der Nutzung nicht.

 

Nachteile:

Nicht schadstofffrei: Leider ist der Schlauch durch das PVC nicht frei von Schadstoffen. Hier sollten Sie gegebenenfalls über eine Alternative nachdenken.

Größe: Der Gartenschlauch ist nur in einer Größe erhältlich.

Lieferumfang: Im Lieferumfang ist außer dem Gartenschlauch nichts weiter enthalten. Zubehör können Sie jedoch problemlos dazukaufen.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. Royal Gardineer Tropfschlauch NX3118-944 50 m

 

Der Royal Gardineer Gartenschlauch ist ein ganz besonderer Schlauch. Dieser versorgt Ihre Pflanzen durch die Tropftechnik mit Wasser. Hierzu müssen Sie den Schlauch um die Pflanzen legen. Der Schlauch gibt Wassertropfen ab und wässert diese somit automatisch. Sie können sich somit eine Menge Zeit und Arbeit sparen.

Am Ende des Schlauchs ist ein Ventil angebracht, was den Druck automatisch regelt. Über einen Gartenschlauch Aufroller können Sie den 50 Meter langen Schlauch unkompliziert aufrollen und lagern. Durch den Einsatz des Tropfschlauchs können Sie bis zu 60 Prozent Wasser sparen und Ihre Pflanzen gleichmäßig wässern.

Qualitativ kann es leider sein, dass die Funktion nachlässt und die Poren verstopfen.

 

Vorteile:

Tropfschlauch: Der Tropfschlauch wässert Ihre Pflanzen ganz sanft über Tropfen, die aus dem Schlauch austreten.

Gleichmäßige Wässerung: Die Pflanzen werden gleichmäßig gewässert.

Zeitersparnis: Die Wässerung erfolgt automatisch und erspart Ihnen viel Zeit.

Wasserersparnis: Durch diesen Gartenschlauch können Sie bis zu 60 Prozent Wasser einsparen.

 

Nachteile:

Größe: Für Gärten, in denen ein Gartenschlauch 50 m lang sein sollte, eignet sich dieses Modell gut. In kleineren Gärten ist dieser Schlauch jedoch zu groß.

Material: Das Material ist nicht schadstofffrei, da hier PVC zum Einsatz kommt.

Qualität: Qualitativ ist der Schlauch dem günstigen Preis entsprechend. Es kann passieren, dass die Poren verstopfen und der Schlauch kein Wasser mehr abgeben kann.

Zu Amazon

 

 

 

 

9. Meister Schlauch 9926280 20 m ½ Zoll

 

Der Meister Schlauch eignet sich ideal für kleine Gärten und für Wasserhähne mit einer Größe von ½ Zoll. Um den Gartenschlauch auf 1 Zoll großen Wasserhähnen zu verwenden, können Sie ein zusätzliches Ventil anbringen. Der Gartenschlauch hält einem Wasserdruck von 24 Bar stand und ist 20 Meter lang.

Das Material, aus dem das Produkt hergestellt ist, ist regeneratfrei. Erwähnenswert ist, dass der Schlauch sowohl hitze- als auch kältebeständig und UV-beständig ist.

Nachteilig ist hier nur, dass es nur eine Größe zur Auswahl gibt. Haben Sie einen großen Garten, sollten Sie auf einen anderen Schlauch zurückgreifen.

 

Vorteile:

Preis: Der Schlauch ist sehr einfach und dementsprechend günstig. Für einen regelmäßigen Einsatz im Garten ist dieser wunderbar geeignet.

Wasserdruck: Der Gartenschlauch hält einem Wasserdruck von 24 bar stand.

Regeneratfrei: Bei der Herstellung wird auf Regenerat verzichtet, somit können Sie diesen bedenkenlos in Ihrem Garten anwenden.

Beständigkeit: Das Modell ist sowohl hitze, als auch kälte- und UV-beständig.

 

Nachteile:

Größe: Leider gibt es den Gartenschlauch nur in 20 Meter Länge. Benötigen Sie einen längeren Schlauch, müssen Sie auf ein anderes Produkt zurückgreifen.

Knickbar: Der Schlauch kann leicht knicken und somit zu Wasserstau führen, was das Arbeiten im Garten mühsam macht.

Zu Amazon

 

 

 

 

10. Boiros Gartenschlauch DE-garden-hose-100FT 30 m ¾ Zoll

 

Der Boiros Gartenschlauch ist dehnbar und in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Der Gartenschlaucht ¾ Zoll kann per Ventil auch an größere oder kleinere Wasserhähne angebracht werden. Durch die Dehnbarkeit ist der Schlauch sehr flexibel und kann bei Benutzung auf das dreifache der Länge ausgedehnt werden. Dies hat den Vorteil, dass Sie wenig Stauraum brauchen, aber trotzdem einen langen Gartenschlauch zur Verfügung haben.

Im Lieferumfang sind alle Teile enthalten, die Sie zu einem sofortigen Start benötigen. Somit können Sie Ihren Garten direkt nach Erhalt des Schlauchs wässern. Nachteilig ist nur die Verarbeitung. Zwar funktioniert der Schlauch wunderbar, kann sich aber nach einigen Nutzungen nicht mehr komplett zurückziehen.

 

Vorteile:

Dehnbar: Der Schlauch kann sich bei Benutzung auf ein dreifaches ausdehnen und zieht sich im nicht benutzten Zustand wieder zurück, in die ursprüngliche Größe.

Flexibilität: Flexibilität ist bei diesem Schlauch ausreichend gegeben. Das Arbeiten ist so unkompliziert möglich.

Größe: Der Schlauch ist in zwei verschiedenen Größen verfügbar und durch die Dehnbarkeit sehr platzsparend.

Preis: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Produkt wirklich unschlagbar.

 

Nachteile:

Verarbeitung: Leider kann der Schlauch sich nach einigen Nutzungen nicht mehr vollständig in die ursprüngliche Größe zurückziehen.

Zu Amazon

 

 

 

 

Kaufberatung für Gartenschläuche

 

Das Angebot an Gartenschläuchen ist sehr groß und vielseitig. Neben einem Preisvergleich sollten Sie beim Kauf auf verschiedene Kriterien achten, um sicherzustellen, dass Sie auch wirklich ein gutes Modell erhalten. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich folgende Eigenschaften zu Herzen nehmen, und sich Zeit bei der Auswahl lassen.

Flexibilität und Stabilität

Ein Gartenschlauch sollte in jedem Fall stabil, aber trotzdem flexibel sein, da dies die Nutzung deutlich erleichtert. Ein Gartenschlauch, der nicht flexibel ist, kann Sie sehr Mühe und Nerven kosten, da sich dieser ständig verhakt. Vor allem auf verwinkelten Grundstücken ist dies ein Muss. Der ideale Schlauch sollte nicht nur flexibel, sondern auch biegsam, knick- und verdrehsicher sein. Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, dass ein Schlauch, der den Namenszusatz flex trägt, nicht automatisch auch flexibel ist.

Die Stabilität ist ebenso wichtig. Schließlich besteht der Garten nicht immer nur aus einer weichen Rasenfläche, sondern weist auch Steine, Dornen oder andere harte Gegenstände auf. Hier ist es wichtig einen Gartenschlauch zu finden, der biegsam, aber trotzdem robust ist. Zudem sollte er einem starken Wasserdruck standhalten, ohne dabei zu platzen. Ist ein Gartenschlauch zu starr, kann dies zu Knicken und Rissen führen, die das Wässern unnötig kompliziert gestalten.

 

Witterungsbeständigkeit und Umweltfreundlichkeit

Der Gartenschlauch ist einigen unschönen Faktoren ausgesetzt. So rollen Sie diesen zusammen, fahren vielleicht versehentlich mit dem Auto drüber oder ziehen diesen durch Dornenhecken. Dies sind Faktoren, die völlig normal sind, da es sich hierbei um ein Arbeitsgerät handelt. Da der Gartenschlauch für den Einsatz im Außenbereich gemacht ist, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass dieser trotzdem fachgerecht gelagert wird. Wird der Gartenschlauch das ganze Jahr lang im Außenbereich gelagert, kann dies zu Materialschäden führen. Vor allem feuchtes und zu warmes Wetter können dem Schlauch schaden und dafür sorgen, dass das Material porös wird. Daher ist die UV-Beständigkeit bei einem Schlauch sehr wichtig. Um eine möglichst lange Lebensdauer zu garantieren, ist eine Lagerung an einem dunklen und trockenen Raum ratsam. Bei zu viel Feuchtigkeit während der Lagerung können sich Algen bilden, die das Material auf Dauer zersetzen.

Um die Umwelt zu schonen, sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass dieser schadstofffrei ist und daraufhin vielleicht sogar geprüft wurde. Vor allem bei der Verwendung von Kunststoff werden oft, für die Umwelt schädliche Materialien verwendet. Die Schadstoffe können sowohl beim Wässern selbst, als auch bei der Lagerung abgegeben werden.

Material und Länge

Natürlich spielen auch das Material und die Länge bei der Auswahl des geeigneten Gartenschlauchs eine Rolle. Ein Schlauch ist aus drei Schichten hergestellt. Der äußeren Haut, der Gewebearmierung und dem inneren Gewebe.

Im Normalfall wird für die Herstellung eines Gartenschlauchs auf PVC zurückgegriffen. Dies ist die günstige, jedoch häufig auch umweltschädliche Variante. Möchten Sie die Umwelt schonen, müssen Sie meist etwas mehr Geld einplanen, erhalten dafür aber einen Schlauch, bei dem Kautschuk oder Recyclingmaterialien verwendet werden.

Die folgenden Materialien werden Sie bei der Suche nach einem guten Gartenschlauch immer wieder finden:

PVC

Kautschuk (natürlich und künstlich)

Recyclingmaterialien

Metalle

Silikone

Technische Gewebestoffe

Die Länge des Schlauchs variiert sehr. Zwischen 10 und 50 Meter ist hier alles denkbar. Um sicherzustellen, dass der Gartenschlauch auch wirklich für Ihren Garten ausreicht, kann es hilfreich sein, diesen vor dem Kauf auszumessen. Für normale Gärten reichen meist Schläuche mit einer Länge von 20 Metern aus. Bedenken Sie beim Kauf immer, dass Sie den Gartenschlauch auch lagern müssen. Daher ist es besser einen Schlauch, der genau lang genug für den Garten ist zu kaufen, als ein zu langes Modell. Denn das Aufrollen macht sehr viel Arbeit und ist, sofern der Schlauch zu lang ist, unnötig.

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Welche Gartenschlauch Größe ist die Richtige?

Die Größe des für Sie geeigneten Gartenschlauchs hängt von der Größe Ihres Gartens ab. Haben Sie nur einen kleinen Garten, kann ein Schlauch mit 10 oder 20 Metern Länge völlig ausreichend sein. Geht es um einen größeren Garten, sollte auch der Schlauch länger sein. Hierbei kann es hilfreich sein, wenn Sie den Garten ausmessen, bevor Sie sich für einen Gartenschlauch entscheiden. Denn so können Sie ungefähr abschätzen, wie lang dieser sein sollte.

 

Frage 2: Wie viel Liter Wasser kommt aus einem Gartenschlauch?

Die Wassermenge, die aus einem Gartenschlauch kommt, hängt von dessen Größe und dem Wasserdruck ab. Im Normalfall sollten dies jedoch zwischen 15 und 20 Litern pro Minute sein. Um die genaue Menge zu bestimmen, können Sie den Schlauch in einen Eimer geben und das Wasser laufen lassen, während Sie die Zeit stoppen.

Frage 3: Wie schließt man einen Gartenschlauch an?

Um einen Gartenschlauch anzuschließen, benötigen Sie ein Ventil, welches den Wasserhahn und den Schlauch verbindet. Hierbei ist es wichtig, dass Sie die richtige Größe wählen. So können Sie beispielsweise kein ½ Zoll Ventil an einem ¾ Zoll Wasserhahn befestigen. Daher ist es ratsam, dass Sie sich vor dem Kauf informieren, wie groß Ihr Wasserhahn ist.

 

Frage 4: Wie entsorge ich einen Gartenschlauch?

Haben Sie einen defekten oder alten Gartenschlauch, für den Sie keine Verwendung mehr haben, können Sie diesen bedenkenlos über den Restmüll entsorgen. Hierbei spielt es auch keine Rolle, ob Schadstoffe in diesem enthalten sind oder nicht.

 

Frage 5: Wie viel Zoll hat ein Gartenschlauch?

Die Angaben auf dem Schlauch beziehen sich auf den Innendurchmesser. Standardgrößen von Gartenschläuchen lauten wie folgt:

1/2 Zoll entspricht:12 mm Durchmesser

3/4 Zoll entspricht 19 mm Durchmesser

5/8 Zoll entspricht 15 mm Durchmesser

Natürlich gibt es auch andere Größen. Daher sollten Sie beim Kauf unbedingt auf diese Angaben achten, um sicherzustellen, dass der Schlauch zum Ventil und das Ventil zum Wasserhahn passt.

 

Frage 6: Wie lang ist ein Gartenschlauch?

Gartenschläuche sind in verschiedenen Längen verfügbar. Besonders häufig finden Sie Modelle mit 20 oder 50 Meter Länge. Jedoch gibt es auch Hersteller, die 10, 15 oder 30 Meter lange Schläuche anbieten. Wichtig ist, dass Sie die richtige Länge für Ihren Garten auswählen.

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE