10 beste Rechen im Test

Letztes Update: 25.09.22

 

Rechen im Test – die besten Gartenrechen 2022 im Vergleich

 

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Rechen als Gartenwerkzeug gesammelt haben, kann die Entscheidungsfindung sehr langwierig sein, denn es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Rechen und Harken am Markt. Besonders die Wahl des richtigen Rechens für den Einsatzbereich spielt neben dem Material und dem Zinkenabstand bei der Auswahl eine große Rolle. Falls Ihnen umfangreiche Recherchearbeiten zu aufwändig sind und Sie lieber einfach nur schnell einen guten Rechen finden möchten, können Sie unserer Empfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell 3178-20 von Gardena uneingeschränkt empfehlen, denn der Rechen ist solide verarbeitet, mit dem Combisystem kompatibel und überzeugt durch eine große Variantenvielfalt. Alternativ ist auch das Modell DR-M 30 von Wolf sehr empfehlenswert, denn die Multi-Star Harke ist in verschiedenen Breiten erhältlich, sehr solide verarbeitet und zudem recht preisgünstig.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

10 beste Rechen im Test

 

Im folgenden Testbericht haben wir die besten Rechen 2022 für Sie zusammengefasst, die wir im Test ermittelt haben. So finden Sie schnell ein empfehlenswertes Modell für Ihre Anforderungen.

 

1. Gardena 3178-20 Combisystem-Rechen 

 

Als Testsieger und damit bester Rechen konnte sich das Modell von Gardena durchsetzen. Der Gardena Rechen überzeugt vor allen Dingen durch die solide Verarbeitung und die große Variantenvielfalt. Er ist aus hochwertigem Stahl gefertigt und zusätzlich mit Duroplast beschichtet, so dass er korrosionsbeständig ist. Durch die Breite von 25 cm und die 10 Zinken ist er universell einsetzbar und auch für Bodenarbeiten in härteren Böden gut geeignet. Alternativ steht er in vielen weiteren Breiten zur Verfügung.

Das Klicksystem macht ihn flexibel, denn es gibt passend dazu Stiele aus Holz oder Aluminium. Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis trotz des etwas höheren Preises gut, denn er ist langlebig und widerstandsfähig zugleich.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Durch die sehr gute Verarbeitung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis fair.

Varianten: Der Rechen steht in vielen verschiedenen Varianten sowie im Set mit einem Grubber zur Verfügung.

Combisystem: Der Rechen ist mit Stielen aus dem Combisystem kompatibel.

Verarbeitung: Das Modell ist sehr solide verarbeitet und entsprechend langlebig.

Material: Der Rechen besteht aus hochwertigem Stahl und ist mit Duroplast beschichtet.

 

Nachteile:

Ohne Stiel: Ein Stiel wird noch nicht mitgeliefert.

Preis: Preislich liegt das Modell bereits auf einem etwas höheren Niveau.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. WOLF-Garten DR-M 30 Multi-Star Rechen 

 

Der Wolf Rechen steht in verschiedenen Breiten zur Wahl und überzeugt vor allen Dingen durch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Er ist mit dem Multi-Star-Klicksystem kompatibel, so dass Sie den passenden Stiel für Ihre Anforderungen mit dem Rechen nutzen können. Er ist sehr solide verarbeitet und entsprechend langlebig. In der Ausführung mit einer Breite von 30 cm hat er insgesamt 12 Zinken und er ist auch für Arbeiten in etwas härteren Böden sehr gut geeignet. 

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist durch den günstigen Preis insgesamt sehr gut und durch die hohe Materialstärke verbiegen sich die Zinken auch bei etwas anspruchsvolleren Aufgaben nicht. Unterm Strich ist der in Deutschland gefertigte Rechen damit durchweg empfehlenswert.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Durch den günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.

Breiten: Sie können aus verschiedenen Breiten wählen

Multi-Star: Der Rechen ist mit Multi-Star-Stielen von Wolf kompatibel.

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist solide und der Rechen dadurch entsprechend langlebig.

Material: Durch die gute Materialstärke ist er auch für anspruchsvollere Aufgaben geeignet.

 

Nachteile:

Ohne Stiel: Ein Stiel wird noch nicht mitgeliefert.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Fiskars 1000652 Rechen 

 

Der Fiskars Rechen ist sehr hochwertig verarbeitet und entsprechend langlebig. Der Stiel besteht aus Aluminium und ist durch den rutschfesten Griff sehr komfortabel zu handhaben. Die Zinken bestehen aus gehärtetem Stahl und sind besonders solide. Dadurch ist der Rechen auch für anspruchsvolle Arbeiten in härteren Böden sehr gut geeignet. 

Er hat eine Breite von 36 cm und der Abstand zwischen den 14 Zinken beträgt 2,5 cm. Damit ist er universell einsetzbar und für viele verschiedene Tätigkeiten geeignet. Zwar liegt er preislich bereits auf einem etwas höheren Niveau und es stehen keine weiteren Arbeitsbreiten zur Wahl, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber dennoch gut. Dank des Aufhänglochs kann er einfach an der Wand aufgehängt werden und durch die Länge von 153 cm können Sie mit dem Modell rückenschonend arbeiten. 

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist trotz des etwas höheren Preises sehr gut. Verarbeitung: Die Verarbeitung des Materials ist sehr gut, so dass der Rechen langlebig und solide ist.

Material: Der Rechen besteht aus verstärktem Stahl und ist damit sehr widerstandsfähig. Der Stiel ist aus Aluminium gefertigt und der Griff ist rutschfest.

Inklusive Stiel: Der Rechen wird inklusive Stiel geliefert, so dass er eine komfortable Länge von 153 cm hat.

 

Nachteile:

Preis: Preislich liegt der Rechen bereits auf einem höheren Niveau.

Keine Varianten: In unterschiedlichen Breiten ist der Rechen nicht erhältlich.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Gardena 8964-60 Comfort-Kleingeräte 

 

Wenn Sie einen kleinen Blumenrechen und einen Laubrechen zum Umtopfen und kleinere Arbeiten in Blumenkästen oder Beeten suchen, kommen Sie mit dem Gartenhelfer-Set von Gardena voll auf Ihre Kosten. Zwar müssen Sie zwangsläufig auch die Blumenkelle mitkaufen und für größere Flächen ist das Set ungeeignet, für kleinere Arbeiten in Blumenbeeten sind die Werkzeuge aber ideal.

Die Verarbeitung ist unterm Strich sehr gut, denn die Gartengeräte bestehen aus Stahl und sind mit ergonomischen Griffen aus Kunststoff ausgestattet, die gut in der Hand liegen. Trotz des etwas höheren Preises für die kleinen Werkzeuge ist das Preis-Leistungs-Verhältnis angesichts der soliden Verarbeitung sehr gut. Im Set sind neben der Blumenkelle ein solider Handrechen und ein Kleinbesen beziehungsweise ein Fächerrechen enthalten, der ideal als Mini-Laubrechen oder zum Zusammenrechen von Grasschnitt und Unkraut geeignet ist.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Durch die ordentliche Verarbeitung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt gut.

Verarbeitung: Alle drei Kleingeräte sind ordentlich verarbeitet und entsprechend langlebig.

Komfort: Durch die ergonomischen Griffe liegen die Mini-Gartenhelfer gut in der Hand.

Material: Die kleinen Rechen bestehen aus Stahl und sind entsprechend widerstandsfähig und solide.

 

Nachteile:

Nur für Beete: Für größere Flächen oder Arbeiten auf Grasflächen sind die kleinen Gartenhelfer nicht geeignet.

Nur im Set: Einzeln können Sie den Mini-Rechen nicht bestellen. 

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Fiskars 1003464 Laubbesen 

 

Als Laubbesen für harte Böden oder kurzen Rasen ist der Kunststoffrechen von Fiskars sehr empfehlenswert. Er wird inklusive Stiel geliefert und überzeugt durch seine Länge von 170 cm und ein geringes Gewicht zum fairen Preis. Er ist mit 25 flexiblen Kunststoffzinken ausgestattet, die den Untergrund besonders schonen und dennoch für ein effizientes Zusammenrechen von Laub und Grasschnitt hervorragend geeignet sind.

Die Verarbeitung ist insgesamt sehr hochwertig und Sie können mit dem Modell hervorragend rückenschonend arbeiten. Obwohl die Zinken aus Kunststoff bestehen, sind sie sehr langlebig und gut verarbeitet. Die spezielle Form erlaubt es, auch auf Schotter oder Kies effektiv zu arbeiten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt sehr gut. Im Vergleich zu Rechen aus Metall ist der Einsatzbereich aber etwas eingeschränkter und natürlich ist er auch nicht so widerstandsfähig. Alternativ stehen weitere Varianten für verschiedene Einsatzbereiche zur Verfügung.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich sehr gut.

Handling: Durch den langen Stiel ist die Handhabung sehr komfortabel und rückenschonend.

Flexibilität: Die Zinken sind flexibel, so dass Sie gut auf harten Untergründen, Rasen oder Schotter arbeiten können und gleichzeitig den Boden schonen.

Varianten: Es stehen verschiedene Größen und weitere Rechen für andere Einsatzbereiche zur Wahl.

Inklusive Stiel: Ein Stiel ist hier bereits enthalten.

 

Nachteile:

Material: Der Rechen besteht aus Kunststoff, was im Vergleich zu Metall zu einer höheren Anfälligkeit gegenüber Bruch führt.

Einsatzbereich: Durch die hohe Flexibilität der Zinken ist der Einsatzbereich etwas eingeschränkt.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Gardena 3381-20 Combisystem Rasenrechen 

 

Der Rechen von Gardena ist ideal als Rasenrechen zum Zusammenrechen von Grasschnitt und Laub geeignet. Er hat eine Breite von 60 cm, so dass Sie auch größere Flächen hervorragend bearbeiten können. Zudem ist er mit den Combisystem-Stielen kompatibel und es stehen viele weitere Rechenvarianten zur Wahl. 

Die Verarbeitung ist hochwertig, denn die Stahlzinken sind zusätzlich mit Duroplast beschichtet, was sie korrosionsbeständig macht. Ein Stiel ist im Lieferumfang noch nicht enthalten, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist angesichts der soliden Verarbeitung aber dennoch sehr gut. Dank Grasfangvorrichtung können Sie auch größere Mengen Grasschnitt komfortabel zusammenrechen. Der Einsatzbereich des Rechens ist jedoch eingeschränkt, denn für Bodenarbeiten oder Arbeiten auf hartem Untergrund ist er nicht geeignet.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt sehr gut.

Varianten: Es stehen viele weitere Rechen-Varianten zur Verfügung.

Combisystem: Sie können den Rechen mit Stielen aus dem Combisystem nutzen.

Verarbeitung: Der Rasenrechen ist sehr solide verarbeitet und entsprechend langlebig.

Material: Er besteht aus solidem Stahl und ist mit Duroplast beschichtet.

Arbeitsbreite: Durch die Arbeitsbreite von 60 cm können Sie auch größere Flächen problemlos bearbeiten.

 

Nachteile:

Einsatzbereich: Der Einsatzbereich ist etwas eingeschränkt, denn der Rechen ist speziell als Rasenrechen entwickelt.

Kein Stiel: Ein Stiel ist im Lieferumfang noch nicht enthalten.  

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Tabor Tools J16E Fächerbesen Gartenrechen 

 

Als flexibel einsetzbarer Gartenrechen ist der verstellbare Laubbesen von Tabor ideal. Sie können nicht nur die Länge des Teleskopstiels verstellen, sondern auch die Arbeitsbreite ist flexibel einstellbar. Die Zinken können auf einer Breite von 20 bis 58 cm frei fixiert werden, was auch zum Verstauen sehr praktisch ist.

Die Verarbeitung der Metallharke ist sehr hochwertig und besonders zum Zusammenrechen von Gartenabfällen auf festem Untergrund ist sie durch die flexiblen Zinken hervorragend geeignet. Auch auf kurzem Rasen funktioniert sie zuverlässig und gut. Sie liegt gut in der Hand, wird inklusive Stiel geliefert und ist zudem angenehm leicht. Natürlich ist sie witterungsbeständig und rostet nicht. Weitere Varianten stehen allerdings nicht zur Wahl.

 

Vorteile:

Verarbeitung: Der Laubbesen ist solide verarbeitet und entsprechend langlebig.

Material: Er besteht komplett aus Metall und ist witterungs- und korrosionsbeständig.

Zusammenklappbar: Zum platzsparenden Verstauen können Sie den Werkzeugkopf komfortabel zusammenklappen.

Arbeitsbreite: Die flexibel anpassbare Arbeitsbreite reicht bis zu 58 cm, so dass Sie auch größere Flächen bearbeiten können.

Teleskopstiel: Ein in der Länge veränderbarer Teleskopstiel ist im Lieferumfang enthalten.

 

Nachteile:

Preis: Preislich liegt der Rechen bereits auf einem höheren Niveau.

Einsatzbereiche: Die Einsatzbereiche sind etwas eingeschränkt, denn durch die flexiblen Zinken können Sie mit schweren Gartenabfällen nicht arbeiten.

Keine Varianten: Der Rechen ist nur in einer Ausführung zu bekommen.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. WOLF-Garten UG-M 3 Pendel-Vertikutierer Schneidrechen 

 

Als Vertikutierer und zum Entfernen von Moos auf Rasenflächen ist das Modell von Wolf sehr gut geeignet. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und die seitlichen Kanten sind besonders gehärtet, was den Pendel-Vertikutierer besonders langlebig und solide macht. Die Messer sind pendelnd gelagert, wodurch die Handhabung besonders komfortabel ist.

Das Gerät von Wolf ist mit dem Multi-Star-Stielsystem kompatibel, so dass Sie den Stiel wählen können, der am besten zu Ihren Anforderungen passt. Die Verarbeitung ist insgesamt sehr hochwertig und besonders zum Entfernen von Rasenfilz und Moos ist das in Deutschland gefertigte Gartengerät hervorragend geeignet.

 

Vorteile:

Verarbeitung: Der Pendel-Vertikutierer ist hervorragend verarbeitet und entsprechend widerstandsfähig und solide.

Multi-Star-System: Sie können das Gerät mit den Multi-Star-Stielen verwenden.

Gelagerte Vertikutiermesser: Durch die pendelnd gelagerten Vertikutiermesser können Sie mit dem Modell sehr effizient arbeiten.

Material: Durch die besonders gehärteten äußeren Kanten ist das Modell sehr langlebig.

 

Nachteile:

Einsatzbereich: Der Schneidrechen ist praktisch nur als Vertikutierer nutzbar.

Preis: Preislich liegt das Modell bereits auf einem etwas höheren Niveau.

Kein Stiel: Ein Stiel ist hier noch nicht enthalten. 

Zu Amazon

 

 

 

 

9. SHW-Fire 59017 Gartenharke Rasenrechen 

 

Als klassischer Gartenrechen beziehungsweise Harke ist das Modell von SHW-Fire ebenfalls sehr empfehlenswert. Zwar liegt es preislich bereits auf einem etwas höheren Niveau, wird aber auch inklusive Stiel geliefert. Sie können zwischen 8 und 16 Zinken wählen, wobei die Variante mit 16 Zinken und einer Arbeitsbreite von 42 cm am besten als Universalrechen geeignet ist.

Die Verarbeitung ist hochwertig, denn der Rechen ist aus beschichtetem Metall gefertigt und auch der Stiel aus Espenholz kann überzeugen. Er ist 150 cm lang und auch für etwas anspruchsvollere Bodenarbeiten können Sie den Rechen gut verwenden. Ein Klicksystem gibt es hier allerdings nicht, so dass der Stiel erst noch mit einem Nagel oder einer Schraube befestigt werden muss.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt gut.

Inklusive Stiel: Ein Holzstiel wird bereits mitgeliefert.

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist solide und der Rechen entsprechend langlebig.

Material: Der Rechen ist aus solidem Metall gefertigt und der Stiel besteht aus Espenholz.

Einsatzbereiche: Besonders als Universalrechen für verschiedene Einsatzbereiche ist er sehr gut geeignet.

 

Nachteile:

Kein Klicksystem: Der Holzstiel muss selbst mit einem Nagel oder einer Schraube am Stiel befestigt werden.

Preis: Preislich liegt der Rechen bereits auf einem etwas höheren Niveau.

Nur zwei Varianten: Es stehen nur zwei verschiedene Breiten zur Wahl. 

Zu Amazon

 

 

 

 

10. Xclou Holzrechen Laubrechen 

 

Wenn Sie einen Holzrechen als Laubrechen oder Heurechen kaufen möchten, können wir das Modell von Xclou sehr empfehlen. Der Rechen verfügt bereits über einen Stiel, der ab Werk befestigt ist. Die Rechenbreite ist mit 54,5 cm großzügig bemessen und die Verarbeitung ist insgesamt sehr ordentlich. Hinsichtlich der Stabilität müssen Sie im Vergleich zu einem Rechen aus Metall oder Kunststoff jedoch einige Abstriche in Kauf nehmen. 

Zudem ist der Einsatzbereich etwas eingeschränkter, denn für Arbeiten auf härteren Böden ist das Modell nicht gut geeignet. Zudem liegt er preislich bereits auf einem etwas höheren Niveau und es stehen keine alternativen Varianten zur Wahl. Dennoch kann das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich überzeugen.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist angesichts der ordentlichen Verarbeitung insgesamt gut.

Verarbeitung: Der Rechen ist ordentlich verarbeitet und bereits mit dem Stiel verbunden.

Arbeitsbreite: Mit 54,5 cm bietet er eine gute Arbeitsbreite.

Bodenschonend: Durch die Holzzinken können Sie mit dem Rechen gut auf empfindlichen Böden arbeiten. 

 

Nachteile:

Stabilität: Die Erfahrung mit dem Rechen hat gezeigt, dass er im Vergleich zu Rechen aus Kunststoff oder Metall nicht so stabil ist.

Preis: Preislich liegt er bereits auf einem etwas höheren Niveau.

Keine Varianten: Es stehen keine weiteren Varianten mit unterschiedlicher Breite zur Wahl. 

Zu Amazon

 

 

 

 

Kaufberatung für Rechen

 

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen Rechen kaufen möchten, haben wir in unserer Kaufberatung für Sie zusammengefasst. So können Sie sich schneller einen Überblick über das Angebot verschaffen und einen Preisvergleich durchführen. Abschließend können Sie unserem Testbericht noch eine Übersicht über die besten Rechen 2022 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

Besonderheiten des Gartenrechens

Als Rechen wird ein Gartenwerkzeug bezeichnet, das aus einem Rechenbalken und einem Stiel besteht. Im Norden Deutschlands wird synonym auch der Begriff Harke bezeichnet. Typisch für einen Rechen im Vergleich zur Harke ist aber, dass er – mit Ausnahme von Mini-Rechen für Blumenkästen – einen langen Stiel hat, während eine Harke auch einen kurzen Stiel haben kann. 

Ein Rechen kommt bei vielen verschiedenen Tätigkeiten im Garten zum Einsatz. Insbesondere ist er für das Zusammenrechen von feinem Pflanzenmaterial wie Ästen, Laub oder auch Unkraut oder Rindenmulch ideal geeignet. Besondere Rechen mit festen Zinken können auch für Erdarbeiten genutzt werden. Auch Fächerrechen sind eine Art Rechen, bei denen die Zinken aber fächerartig angeordnet sind. Üblicherweise sind die Zinken eines Rechens aber parallel angeordnet. 

Bevor Sie einen Preisvergleich durchführen oder einfach ein günstiger Rechen für den falschen Einsatzbereich gekauft wird, sollten Sie die verschiedenen Arten von Rechen kennen und sich überlegen, welches Modell für Ihre Zwecke am besten geeignet ist.

 

Welcher Rechen ist für welchen Einsatzbereich geeignet?

Welcher Gartenhelfer für Sie als bester Rechen in Frage kommt, hängt in erster Linie vom Einsatzbereich ab. Die gängigsten Arten von Rechen bzw. Harken haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Laubrechen: Laubrechen sind speziell für Laubarbeiten ausgelegt. Auf Rasenflächen sind Plastik-Rechen empfehlenswert, denn das elastische Material verfängt sich nicht so schnell. Auf festem Boden kann auch ein Laubrechen aus Metall empfehlenswert sein.

Holzrechen: Holzrechen kommen für verschiedene Bereiche zum Einsatz. So bestehen beispielsweise spezielle Rechen für japanische Gärten meist aus Holz und haben eine an die Wegbreite angepasste Arbeitsbreite und einen großen Zinkenabstand. Sie schonen den Untergrund, können in Sand Muster entstehen lassen und auch Heurechen sind häufig aus Holz gefertigt. Auch für Wildwuchs und zum Unkraut Rechen kann ein Holzrechen empfehlenswert sein, denn mit ihm kann man gut zerknotetes Material lösen.

Schneidrechen: Mit einem Schneidrechen können Sie Grün- und Grasflächen sehr gut von Moos, Rasenfilz und Unkraut befreien. Es gibt auch zweiseitige Schneidrechen, die auf jeder Seite einen unterschiedlichen Zinkenabstand haben. Dadurch werden sie universeller einsetzbar.

Vertikutierrechen: Spezielle Vertikutierrechen sind zum manuellen Vertikutieren von Grünflächen ausgelegt. Sie verfügen über kräftige Zinken, die idealerweise aus Stahl bestehen. Sie zeichnen sich nur einen engen Zinkenabstand von unter 2,5 cm aus. Wenn Sie mit möglichst wenig Kraftaufwand manuell Vertikutieren möchten, sollte ein kleiner Rechen bzw. ein Mini-Rechen vorgezogen werden.

Kunststoffrechen: Rechen aus Kunststoff gibt es in verschiedenen Ausführungen. Besonders bei Laubrechen und Heurechen kommt häufig Kunststoff zum Einsatz. Sie eignen sich besonders für empfindliche Untergründe, da das Material nachgibt und daher beispielsweise die Grasnarbe schont, wenn Sie mit dem Rechen im Garten arbeiten.

Fächerbesen: Bei einem Fächerbesen handelt es sich um einen speziell geformten Laubrechen, der für harte Untergründe ausgelegt ist. Meist besteht er aus Metall. Hier erzielt man beim Rechen von Laub gute Ergebnisse, die sich mit klassischen Laubrechen aus Kunststoff nicht erreichen lassen.

Heurechen: Heurechen sind leichte Rechen, die ideal für das Zusammenrechen von Rasenschnitt geeignet sind. Sie bestehen häufig aus Holz, können aber auch aus Kunststoff hergestellt werden. Ursprünglich wurden sie für die Heuernte auf dem Feld entwickelt. Holz schont die Grasnarbe. Je empfindlicher die Grünfläche ist, auf der Sie Laub rechen möchten, desto eher lautet unsere Empfehlung, auf Kunststoff zurückzugreifen.

Schaufelrechen: Ein Schaufelrechen ist eine Kombination aus Schaufel und Rechen. Er ist ideal geeignet, um beispielsweise Fallobst vom Rasen aufzusammeln. Wenn Sie mit einer Schaufel Rechen können, schonen Sie den Untergrund und können zudem einen Arbeitsschritt sparen. Häufig bestehen solche Rechen aus Kunststoff und sind besonders für Arbeiten auf Rasenflächen ausgelegt.

Erdrechen: Erdrechen sind besonders solide Rechen mit etwas größerem Zinkenabstand. Sie sind für Erdarbeiten ideal und verfügen in der Regel über verstärkte Zinken. Das Eigengewicht ist hoch und sie sind universell einsetzbar. In der Regel bestehen sie aus Metall.

Rasenrechen: Rasenrechen sind Gartenrechen, die einen geringen Zinkenabstand haben und speziell zum Zusammenrechen von Grasschnitt ausgelegt sind. Häufig verfügen sie über eine Fangvorrichtung am oberen Ende der Zinken. Meist bestehen sie aus Metall, es gibt sie aber auch aus Kunststoff.

Weitere Kaufkriterien, auf die Sie achten sollten

Worauf Sie neben der Art des Rechens noch achten sollten, wenn Sie einen Rechen kaufen möchten, haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst.

Gewicht: Nicht immer ist ein leichter Rechen einem schweren Modell vorzuziehen. So empfehlen wir beispielsweise für Erdarbeiten oder auch Planierarbeiten einen Rechen mit einem hohen Eigengewicht. Er sollte besonders stabil sein und gegebenenfalls sogar einen Stiel aus Metall haben. Verstärkte Zinken aus Stahl erhöhen das Gewicht zusätzlich.

Material: Rechen gibt es aus Metall, Kunststoff und Holz. Während Metall robuster und schwerer ist, sind Rechen aus Holz und Kunststoff in der Regel leichter. Kunststoff hat den Vorteil, dass es nachgibt und dadurch den Boden schont.

Zinkenabstand: Feine Rechen sind ideal, wenn Sie beispielsweise die Rasenfläche von Grünschnitt oder Grasschnitt befreien möchten. Je kleiner das Material, das Sie rechen möchten, desto geringer sollte auch der Zinkenabstand sein. Grobe Rechen kommen eher als Heurechen oder auch als Bodenrechen zum Einsatz.

Arbeitsbreite: Mit sehr breiten Rechen können Sie größere Flächen in einem Arbeitsschritt bearbeiten. Ideal ist das beispielsweise, wenn Sie große Rasenflächen von Laub befreien möchten. Kleine Rechen mit geringer Arbeitsbreite haben jedoch bei Bodenarbeiten Vorteile, denn hier ist der Kraftaufwand geringer als mit einem breiten Modell. Allround-Rechen für verschiedene Einsatzbereiche haben in der Regel eine Breite zwischen 30 und 40 cm.

Länge des Stiels: Wenn Sie einen Rechen mit Stiel kaufen, sollten Sie auch auf die Stiellänge achten. Wir empfehlen, auf eine Stiellänge von mindestens 1,50 Meter zu achten. So können Sie rückenschonend arbeiten.

 

 

 

Meistgestellte Fragen

 

Wenn Sie weitere Fragen über die Gartengeräte Rechen haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Die Fragen, die uns zum Thema am häufigsten erreichen, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Was ist ein Rechen?

Ein Rechen ist ein Gartenwerkzeug, das aus einem Rechenbalken und einem Stiel besteht. In Norddeutschland spricht man auch von einer Harke. Es gibt Rechen mit verschiedenen Arbeitsbreiten, in verschiedenen Längen und mit unterschiedlichem Zinkenabstand sowie auch aus unterschiedlichen Materialien bzw. Materialkombinationen (Holz, Kunststoff oder Metall).

 

Wie oft sollte man den Garten rechen?

Grundsätzlich müssen Sie Ihren Garten oder die Rasenfläche nicht vom Laub befreien und es zusammenrechen. Tun Sie es im Herbst jedoch nicht, fördert dies das Wachstum von Moos und Pilzen. Üblicherweise wird der Rechen im Frühjahr zum Entfernen abgestorbener Pflanzenteile verwendet und im Herbst, um das herabgefallene Laub zu beseitigen. 

 

Was erntet man mit einem kleinen Rechen?

Traditionell kommen kleine Rechen bei der Olivenernte zum Einsatz. Hier machen sie die Ernte deutlich einfacher als die Oliven komplett von Hand zu pflücken.

 

Warum muss man Laub rechen?

Recht man das Laub im Herbst nicht, fördert dies das Wachstum von Moos und Pilzen. Insbesondere auf Rasenflächen ist dies von den meisten Gartenbesitzern und Besitzerinnen aber nicht gewünscht. Das Rechen im Herbst erspart entsprechend zusätzliche Arbeit im Frühjahr und Sommer.

 

Was macht man mit einem Rechen?

Ein Rechen kommt zum Zusammenrechen von Pflanzenteilen, Strauchschnitt, Laub oder Grasschnitt sowie zum Entfernen von Unkraut, Moos oder auch Steinen in Beeten zum Einsatz. Spezielle Rechen gibt es für die Heuernte, die Olivenernte sowie auch zum Vertikutieren und zum Zusammenrechen von Laub und Gras.

 

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE