5 beste Schlauchaufroller 2022 im Test

Letztes Update: 26.09.22

 

Schlauchaufroller im Test – die besten Modelle 2022 im Vergleich

 

Es ist nicht leicht, den besten Schlauchaufroller zu finden, da die Auswahl an Produkten sehr groß ist. Vor dem Kauf müssen Sie sich zudem mit der Art des Schlauchaufrollers sowie einigen anderen Kaufkriterien beschäftigen, um schneller ein für Sie passendes Produkt finden zu können. Falls Ihnen dies zu zeitaufwendig ist und Sie einfach nur schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben die Recherche bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen zum Beispiel das Modell Gardena 8022 empfehlen, da es sich hierbei um einen automatischen Schlaufroller handelt, der Ihnen im Garten viel Zeit ersparen kann. Alternativ empfehlen wir den Gardena 18547-20 Trolley, da dieser ideal für große Gärten ist und sehr leicht von A nach B transportiert werden kann, damit Sie Ihren Garten gut bewässern können.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

5 beste Schlauchaufroller 2022 im Test

 

Im Folgenden finden Sie den Testbericht zu allen Schlauchaufrollern, die sich bei uns im Test durchsetzen und einen Platz in der Top-6-Liste der besten Schlauchaufroller 2022 ergattern konnten. Bevor Sie ein Modell kaufen, lautet unsere Empfehlung, unbedingt einen Blick auf unsere Bestenliste zu werfen, da nicht alle Produkte gleich sind und jeweils andere Vor- und Nachteile mit sich bringen können. 

 

1. Gardena 8022 automatischer Schlauchaufroller mit Spritze 

 

Der Gardena Schlauchaufroller konnte sich in dieser Reihe als bester Schlauchaufroller durchsetzen und wurde aus diesem Grund als Testsieger gekürt. Er ist in den Längen 15 m (mit Brause oder Spritze), 25 m, 35 m (mit oder ohne Akku) und entweder als Single oder als Set (Schlauchbox mit Reinigungsspritze) zu kaufen. Die Wandhalterung ist dabei etwa 330 mm hoch und 145 mm breit und hat eine Schnellhalterung für eine praktische Winter-Demontage.

Die automatische Schlauchbox ist ideal für Sie, wenn Sie einen sehr langen Schlauch zu Hause haben und keine Zeit oder Lust haben, diesen ständig manuell aufzurollen. Die Gardena Schlauchbox rollt den Schlauch für Sie auf und macht dies sehr gleichmäßig, sodass die Gartenarbeit deutlich leichter fällt. Ein großer Pluspunkt ist bei diesem Gerät außerdem die Akkulaufzeit, die gefühlt endlos ist, und die relativ leichte Montage. Einen Minuspunkt gibt es jedoch dafür, dass nicht ausreichend Unterlegscheiben für die Montage dabei sind. Bei der Anbringung an einer Wand kann es nämlich sein, dass die Wand uneben ist und die Schlauchbox nicht fest genug sitzt. Mit zum Beispiel etwa 10 Unterlegscheiben (jeweils drei für die obere Verschraubung, je zwei für die unteren) sollte es jedoch klappen.

Die Scheiben kommen zwischen Platte und Wand auf die Schrauben, bis die Platte nur noch an den Schraublöchern aufliegt – auf diese Art sitzt die Schlauchbox fest, ohne dass die Befestigungsplatte beim Festschrauben verbogen wird. Das Set hat, trotz dieses kleinen Mankos, aber trotzdem eine sehr gute Qualität, sowie eine leise Mechanik und besteht aus hochwertigem Kunststoff. Es ist außerdem um 180 Grad schwenkbar und kann, wie bereits erwähnt, im Winter leicht demontiert werden. Pluspunkte: Der Schlauch ist vor UV-Strahlen geschützt. Das Produkt bietet also insgesamt ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, haben wir im Folgenden nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Aufroller hält, was er verspricht und überzeugt im Vergleich mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Automatischer Schlauchaufroller: Der Aufroller rollt den Schlauch automatisch und sehr gleichmäßig auf, was die Gartenarbeit enorm erleichtert. 

Schlauch mit UV-Schutz: Der Schlauch verfügt über einen UV-Schutz.

Leichte Montage: Der Aufroller kann leicht montiert werden und im Winter auch wieder schnell demontiert werden. 

Akkulaufzeit: Das Gerät verfügt über eine relativ lange Akkulaufzeit. 

Mehrere Varianten: Das Produkt kann als Single oder als Set gekauft werden und die Schläuche sind in unterschiedlichen Längen vorhanden.

 

Nachteile:

Nicht ausreichend Unterlegscheiben: Die Erfahrung mit dem Schlauchaufroller hat gezeigt, dass nicht ausreichend Unterlegscheiben mit dabei sind, um die Box fest an einer unebenen Wand zu montieren.  

Zu Amazon

 

 

 

 

2. Gardena 18547-20 Trolley für Gartenschlauch  

 

Dieser praktische Trolley ist in mehreren verschieden Größen und Varianten erhältlich, sodass Sie sich das aussuchen können, was Sie für Ihren Garten benötigen. Auch die Schlauchlänge können Sie aussuchen oder sogar auf den Schlauch verzichten, falls Sie schon einen zu Hause haben sollten. Zum Schlauchwagen selbst: Er ist sehr stabil und liegt beim auf- und abrollen des Schlauchs, sodass er nicht umfallen kann, was sehr praktisch ist.

Es passen jedoch, anders als vom Hersteller angegeben keine 50 m ¾ Schlauch drauf. Es passen tatsächlich nur maximal 40 m drauf und das nur mit etwas Kraftaufwand, weshalb wir Ihnen dazu raten, einen Schlauch zu nutzen, der deutlich kürzer als 40 m ist, damit das Aufrollen besser geht. Dass ein gewisser Krafteinsatz beim Aufrollen nötig ist, ist aber normal, da man dem Hebelweg der Kurbel näher kommt. Alles in Allem macht der Schlauchwagen jedoch einen sehr soliden Eindruck und ist ideal für größere Gärten. Der Wagen ist sehr gut verarbeitet und mit entsprechendem Werkzeug schnell und leicht aufgebaut.

Das Produkt ist zwar nicht das günstigste, dafür aber das Geld allemal wert, da die Qualität stimmt. Der Wagen lässt sich außerdem leicht von A nach B transportieren (wichtig, wenn Sie einen großen Garten haben) und hat einen ausklappbaren Fuß, der dafür sorgt, dass der Wagen sicher steht, wenn der Schlauch herausgezogen wird. Der Wagen erlaubt durch die stabile Schlauchführung mit Kurbel außerdem ein gleichmäßiges Aufrollen und Ihre Hände bleiben dabei sauber. Pluspunkte: Auch ein Nachtropfstopp ist vorhanden, die das auslaufende Wasser nach dem Gebrauch oder beim Transport des Wagens stoppt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich also als sehr gut zu bezeichnen Klare Kaufempfehlung!

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Wagen ist hochwertig verarbeitet und hält, was er verspricht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. 

Ideal für große Gärten: Da der Wagen leicht von A nach B geschoben werden kann, ist er ideal für große Gärten. 

Standsicherheit: Der Wagen hat eine hohe Standsicherheit und kippt beim Arbeiten nicht um. 

Nachtropfstopp: Es ist ein praktischer Nachtropfstopp vorhanden. 

Mehrere Varianten: Der Wagen ist in mehreren Varianten vorhanden und Sie können ihn zum Beispiel auch mit oder ohne Schlauch kaufen. 

Montage: Die Montage geht mit entsprechendem Werkzeug schnell von der Hand.

 

Nachteile:

Nicht für 50 m ¾ Zoll Schläuche geeignet: Anders als vom Hersteller angegeben, ist der Wagen leider nicht wirklich für 50 m Schläuche geeignet. 

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Gardena 02650-20 Wandschlauchtrommel 

 

Die Gardena Wandschlauchtrommel hat eine Kapazität für einen ¾ zoll Schlauch von 35 m und überzeugt mit einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Wandschlauchtrommel ist dabei sehr nützlich, wenn Sie einen großen Garten haben und Ihren Schlauch fein säuberlich und sicher aufbewahren möchten. Sie sparen viel Zeit beim Aufrollen des Schlauchs und bekommen das Gerät schnell montiert. Von Vorteil ist außerdem, dass das Ganze im Winter nicht von der Wand abgeschraubt werden muss, sondern ganz einfach ausgehängt werden kann.

Die Wandschlauchtrommel macht einen sehr soliden Eindruck und macht ihre Arbeit insgesamt gut. Allerdings muss man schon beide Hände benutzen und etwas Kraft aufwenden, damit die Wicklungen nebeneinander zu liegen kommen. Die Kurbel mag dabei nicht sehr hochwertig wirken, ist aber doch sehr stabil und liegt gut in der Hand.

Der Apparat quietscht oder wackelt nicht und die Schläuche tropfen nicht nach, sobald sie aufgewickelt sind. Ein weiterer großer Pluspunkt ist bei diesem Produkt, dass die Schlauchführung so gestaltet ist, dass sie auch an eine Ecke der Hauswand befestigt werden kann und der Schlauch prima um die Kurve kommt, ohne an der Hauswand zu scheuern. Klare Kaufempfehlung!

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Apparat macht einen soliden Eindruck und konnte im Test mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. 

An Ecken montierbar: Die Wandschlauchtrommel kann auch an Ecken montiert werden und der Schlauch kommt gut um die Kurve, ohne an der Hauswand zu scheuern. 

Kein Tropfen: Der Schlauch tropft, sobald er aufgerollt ist, nicht nach. 

Leicht im Winter demontierbar: Die Trommel kann im Winter ganz einfach ausgehängt und musst nicht abgeschraubt werden. 

 

Nachteile:

Keine Einhandbedienung möglich: Eine Einhandbedienung ist bei diesem Modell leider nicht möglich.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Gardena 8009 Classic Gartenschlauchaufroller 2in1

 

Der relativ günstige Schlauchaufroller von Gardena ist in drei verschiedenen Größen und entweder als Single oder als Set erhältlich und kann entweder an der Wand oder als mobiler/stationärer Aufroller verwendet werden, sodass er besonders flexibel ist. Das Produkt ist gut durchdacht, macht einen hochwertigen und soliden Eindruck, wird jedoch nach einiger Zeit weniger ansehnlich, da das Plastik ausbleicht oder für kleine Risse und ähnliches anfällig werden kann. Dies ist bei Kunststoff jedoch oft der Fall und man muss nach einer gewissen Zeit bei jedem Produkt davon ausgehen, dass es nach einiger Zeit ersetzt werden muss.

Diese Schlauchtrommel hat dafür aber das große Plus, dass sie wirklich flexibel verwendet werden kann und dabei auch noch sehr klein und leicht ist. Die Trommel hat einen niedrigen Schwerpunkt, ist sehr leichtgängig und ist leicht zu transportieren. Sie neigt beim Aufrollen ab einem gewissen Punkt zum selbstständigen Kippen, aber wenn man behutsam damit umgeht, hat man nach einiger Zeit den Dreh raus und kommt mit dem Gerät problemlos klar. Eine Alternative wäre es, das Gerät mit Gummifüßen auszustatten oder es zu beschweren (da es sehr leicht ist), damit es nicht mehr allzu leicht umkippt.

Weitere Pluspunkte sind, dass das Gerät einen Nachtropfstopp besitzt und wenn es an der Wand montiert ist, Sie es im Winter einfach von der Halterung nehmen können, ohne dass Sie etwas abschrauben müssen. Auf diese Art können Sie den Schlauch winterfest lagern. Wir können das Produkt trotz Mankos sehr empfehlen.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Schlauchtrommel bietet unterm Strich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist für einen relativ niedrigen Preis erhältlich.

Flexibler Einsatz: Die Schlauchtrommel kann entweder an der Wand montiert oder aber auch mobil oder stationär eingesetzt werden. Sie ist also besonders flexibel. 

Klein und leicht: Der Aufroller ist sehr klein und leicht und dadurch angenehm zu transportieren. 

Mehrere Varianten: Der Aufroller ist in mehreren Größen/Varianten erhältlich.

Nachtropfstopp: Es ist ein praktischer Nachtropfstopp integriert. 

 

Nachteile:

Langlebigkeit: Die Schlauchtrommel könnte noch etwas langlebiger sein. 

Neigt zum Kippen: Da die Schlauchtrommel sehr klein und leicht ist, neigt Sie ab einem Punkt leicht dazu, zu kippen. 

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Kärcher 2.645-218.0 Premium automatischer Aufroller 

 

Der Premium Aufroller von Kärcher funktioniert automatisch, sodass Sie sowohl Zeit und Kraft sparen und kann entweder als Single oder als Set mit Spritzpistole, Schlauchbox und anderen Dingen gekauft werden. Das Produkt ist zwar nicht besonders günstig, sein Preis dafür aber allemal wert und sehr gut verarbeitet. Das Gerät besitzt außerdem einen leichtgängigen Schlauchabzug und kann bis 180 Grad geschwenkt werden, wodurch die Arbeit damit noch leichter von der Hand geht. Es hat außerdem eine flache, platzsparende Wandhalterung und der einstellbarer Schwenkstopp vermeidet Beschädigungen an den Wänden. 

Ein weiterer Pluspunkt ist bei diesem Produkt, dass nicht alles aus Kunststoff besteht und somit in der Regel deutlich länger haltbar ist. So sind zum Beispiel die Halterungen aus stabilem Metall, dass locker länger als vier Jahre halten kann. Zwar ist die Zugfeder für die Rückholung des Schlauches ein wenig fest, was sich aber tatsächlich im Endeffekt ebenfalls positiv auf die Lebensdauer auswirkt. 

Positiv hervorheben können wir außerdem noch die leichte Montage, die darauf zurückzuführen ist, dass das Aufhängesystem sehr gut durchdacht ist. Das Gerät und die Aufhängung wirken sehr robust und machen qualitativ einen sehr hochwertigen Eindruck, den man bei anderen Modellen nicht oft sieht. Das Gerät bietet also insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist sein Geld wert. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Gerät bietet insgesamt ein gutes Verhältnis von Preis zu Leistung.

Premium Qualität: Das Gerät ist besonders hochwertig verarbeitet und macht einen sehr soliden Eindruck. 

Schwenkstopp: Es kann um 180 Grad geschwenkt werden. Der integrierte Schwenkstopp sorgt dafür, dass die Hauswand nicht beschädigt wird. 

Lebensdauer: Das Gerät ist aus hochwertigen Materialien und nicht nur aus Plastik gebaut. Es hat aus diesem Grund in der Regel eine höhere Lebensdauer und kann locker einige Jahre wertvolle Dienste leisten. 

Mehrere Varianten: Das Gerät kann als Single oder Set und in mehreren Varianten gekauft werden, sodass für jeden etwas dabei sein sollte. 

 

Nachteile:

Hoher Preis: Aufgrund der relativ hohen Qualität, ist leider auch der Preis entsprechend hoch. Das Gerät kommt also sicherlich nicht für jeden in Frage. 

Feste Zugfeder: Die Zugfeder, mit der der Schlauch zurückgeholt wird, ist leider relativ fest.

Zu Amazon

 

 

 

 

Kaufberatung für Schlauchaufroller

 

Schlauchaufroller sind praktische Geräte, die Ihnen erlauben Ihren Schlauch schnell und besonders leicht zugänglich zu verstauen. Sie bestehen dabei aus einer zylindrischen Trommel, die aus Glasfaser, Kunststoff oder Metall besteht. Die Geräte können unterschiedlich groß sein, zum Beispiel an der Wand montiert werden, elektrisch oder manuell betrieben werden oder auch einen stationären Sockel besitzen. Da die Auswahl sehr groß ist, ist es jedoch ratsam, sich vor dem Kauf mit dem Angebot zu beschäftigen sowie einen kurzen Preisvergleich durchzuführen und sich mit den wichtigsten Kriterien vertraut zu machen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, welche Arten von Schlauchaufrollern es gibt und welche Vorteile diese bieten haben wir im Folgenden für Sie kurz zusammengefasst. Abschließend können Sie unserer Top-6-Liste eine Übersicht über die besten Schlauchaufroller 2022 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

Vorteile eines Gartenschlauchaufrollers

Die Verwendung eines Aufrollers bringt viele unterschiedliche Vorteile mit sich. Sie können damit nicht nur Ihren Schlauch ordentlich verstauen, sondern auch vor Schmutz und UV-Licht schützen. Der Gartenschlauchaufroller schützt Ihren Schlauch außerdem durch Schäden, die durch Tiere oder andere Quellen verursacht werden können. Ein Gartenschlauchaufroller kann also dafür sorgen, dass die Lebensdauer Ihres Schlauches um einige Zeit verlängert werden kann. Gerade wenn Sie den Schlauch in den wärmeren Monaten täglich nutzen, kann ein Gartenschlauchaufroller sehr wertvolle Dienste leisten und Sie kommen nicht mehr in Versuchung den Schlauch einfach irgendwo draußen achtlos herumliegen zu lassen, wo er relativ schnell kaputt gehen kann. 

Da der Aufroller bei Ihrem Schlauch für eine höhere Lebensdauer sorgt, hilft er Ihnen außerdem indirekt dabei ein wenig Geld zu sparen und tut auch was für die Umwelt, da Sie weniger Dinge nachkaufen oder wegwerfen müssen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Ihr Garten mit dem Aufroller und dem säuberlich verstauten Schlauch aufgeräumter und gepflegter wirken kann. Zu einigen Schlauchaufrollern, die wir Ihnen empfehlen können, gehören dabei zum Beispiel der Gardena Schlauchaufroller, der Fiskars Schlauchaufroller oder der Fuxtec Schlauchaufroller.


Allgemeine Tipps 

Wenn Sie noch nie einen Aufroller verwendet haben, kann es sein, dass er sich am Anfang noch ein wenig gewöhnungsbedürftig anfühlt den Schlauch damit aufzuwickeln. Es dauert aber nicht lange, bis Sie sich daran gewöhnt haben und merken, wie viel leichter der Schlauch damit verstaut werden kann. Sobald der Schlauch angeschlossen ist, wickeln Sie den Schlauch auf die Trommel des Aufrollers, damit er in gleichmäßigen Windungen aufgewickelt wird – er knickt auf diese Art nicht so leicht ab.

Beachten Sie jedoch, dass jeder Aufroller ein wenig anders funktioniert. Lesen Sie also am besten die Gebrauchsanweisung. Im Wesentlichen sind alle Modelle aber so aufgebaut, dass sie den Schlauch sauber an einem Platz festhalten, sodass er jederzeit wieder einsatzbereit ist, wenn Sie ihn wieder benötigen sollten. Er wird dabei so platziert, dass er nicht kaputt gehen oder sich irgendwo verheddern kann.

Arten von Schlauchaufrollern für den Garten

Es gibt mehrere Arten von Aufrollern, die sich für Gartenschläuche eignen. Diese unterscheiden sich dabei zum Beispiel nach Material (es gibt zum Beispiel Schlauchaufroller aus Edelstahl, Plastik oder anderen Materialien), Betriebsart (manuell oder elektrisch) und nach anderen Kriterien unterscheiden. Die drei häufigsten Typen von Gartenschlauchaufrollern, sehen Sie nun im Anschluss:

Stationärer Gartenschlauchaufroller: Stationäre Gartenschlauchaufroller bestehen meist aus Metall oder Kunststoff und  sind der am häufigsten verwendete Typ. Der Aufroller kann dabei manuell über eine Kurbel oder elektrisch betrieben sein.

Tragbarer Gartenschlauchaufroller: Tragbare Modelle funktionieren, genauso wie stationäre Modelle, meistens über eine manuelle Kurbel, die den Schlauch auf die Trommel aufwickelt. Es gibt aber natürlich auch elektrische Modelle. Diese Aufroller sind in der Regel mit vier Rädern ausgestattet, so dass Sie sie leicht von einen Ort an den nächsten bewegen können. 

Aufroller für Wandmontage: Es gibt auch Gartenschlauchaufroller, die sich platzsparend an einer Wand montieren lassen und somit noch mehr Platz als andere Typen bieten. Diese können ebenfalls manuell über eine Kurbel oder elektrisch bedient werden.

Andere Schlauchaufroller: Neben den Gartenschlauchaufrollern gibt es zum Beispiel noch KFZ Druckluft Schlauchaufroller, Schlauchaufroller für Hochdruckreiniger und andere Arten von Schlauchaufrollern, die in diesem Artikel jedoch nicht relevant sind.

 

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE