10 beste Trampoline 2022 im Test

Letztes Update: 25.09.22

 

Trampolin im Test – die besten Produkte 2022 im Vergleich

 

Das beste Trampolin verspricht nicht nur eine Menge Spaß, sondern auch ein Maximum an Sicherheit. Da sich die einzelnen Modelle hinsichtlich Größe, Gewicht und Aufbau teils stark unterscheiden, fällt die Auswahl zunächst nicht leicht. Wir haben bereits umfassend recherchiert und für Sie die 10 besten Trampoline 2022 ausfindig gemacht. Somit gelingt es Ihnen, auch ohne umfassende Kenntnisse ein qualitativ hochwertiges Trampolin ausfindig zu machen. In unserem Test hat das Modell 331300000220 von Ultrasport besonders gut abgeschnitten, da dieses in verschiedenen Größen zu einem attraktiven Preis erhältlich ist. Eine sportliche Alternative, ist das Modell 7SP-T-110-B von SportPlus.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

10 beste Trampoline 2022 im Test

 

Hier finden Sie neben unserem Testsieger 9 weitere Modelle, die uns im Test überzeugen konnten. In diesem Testbericht finden Sie nicht nur die einzelnen Produktmerkmale, sondern auch das günstige beste Trampolin. Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit dem besten Trampolin und machen Sie sich das Kaufen dadurch leichter. Ein Trampolin rechteckig sowie ein Springfree Trampolin finden Sie hier allerdings nicht.

 

1. Ultrasport 331300000220 Ø 183 – 430 cm max. 150 kg

 

Unser Testsieger ist das Ultrasport Trampolin. Dieses Modell ist in verschiedenen Größen mit einem Durchmesser zwischen 183 und 430 cm verfügbar. Sie können hier die passende auswählen. Die Belastbarkeit liegt zwischen 100 und 150 kg. Somit ist dieses Modell für mehrere Kinder und Erwachsene geeignet, die das Gewicht nicht überschreiten. Sie können hier zudem auswählen, welche Farbe das Trampolin haben soll und ob dies Sprungfedern haben soll oder Sie das innovative Sprungelastik System bevorzugen.

Sehr praktisch ist, dass das Trampolin mit Netz geliefert wird. So können Sie sicherstellen, dass Stürze vom Trampolin vermieden werden. Das Trampolin ist in der Anschaffung erstaunlich günstig. Der TÜV hat dieses Modell geprüft und als sicher befunden. Zudem ist das Trampolin kippsicher, da dies über L Beine, die nach außen zeigen verfügt. Egal, ob Sie das Trampolin mit 366 cm Durchmesser oder eine andere Größe wählen, das Outdoor Trampolin sorgt für eine Menge Spaß.

Nachteilig ist hier nur, dass der Aufbau mit sehr viel Aufwand verbunden ist. Hier sollten Sie sicherstellen, dass Sie helfende Hände hinzuziehen, um diesen sicher durchzuführen.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Trampolin erstaunlich günstig und qualitativ trotzdem sehr gut.

Farben: Sie können aus vier Farben die passende für Ihr Trampolin auswählen.

Größe: Das Trampolin ist in verschiedenen Größen verfügbar und somit in jedem Fall für Ihre Bedürfnisse geeignet.

Sprungsystem: Sie haben die Wahl mit einem elastischen Sprungsystem oder Federn auszuwählen und somit Ihren Favoriten zu finden.

TÜV: Das Trampolin ist TÜV-geprüft und somit sehr sicher.

Kippsicher: Das Trampolin hat L Beine, die nach außen gerichtet sind. Somit ist das Modell besonders kippsicher.

Netz: Durch das Netz können Sie Kinder ohne Bedenken auf dem Trampolin springen lassen.

Belastbarkeit: Das Trampolin kann, je nach Größe mit bis zu 150 kg belastet werden.

 

Nachteile:

Aufbau: Leider ist der Aufbau des Trampolins mit sehr viel Aufwand verbunden. Nehmen Sie sich hierfür unbedingt ausreichend Zeit und Hilfe dazu.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. SportPlus SP-T-110-B Ø ca. 126 cm max. 130 kg

 

Das SportPlus Jumping Trampolin eignet sich, wenn Sie Sport machen möchten. Sie können dieses Modell nutzen, wenn Sie maximal 130 kg wiegen. Das Trampolin ist für Garten und Innenbereich gleichermaßen geeignet. Mit einem Durchmesser von 126 cm ist dieses nicht sehr groß, aber völlig ausreichend für die Fitnessübungen. Praktisch ist, dass an dem Trampolin eine Stange angebaut ist, die Sie für viele der Jumping Übungen nutzen können und sogar benötigen.

Sie können bei diesem Trampolin aus drei Farben die passende auswählen. Zudem besteht die Option das Trampolin klappbar oder nicht klappbar zu bestellen. Preislich ist hier ein kleiner Unterschied. Das Trampolin selbst ist jedoch trotzdem sehr günstig. Geklappt lässt sich das Modell sehr gut verstauen und kann auch in kleinen Räumen gut genutzt werden. Der Griff kann in der Höhe verstellt werden und somit an Sie angepasst werden. Zudem ist das Trampolin TÜV-geprüft und somit bedenkenlos nutzbar.

Nachteilig ist, dass das Trampolin ausschließlich zum Sporttreiben geeignet ist. Für Kinder, die zum Vergnügen auf dem Trampolin springen möchten, ist das Modell daher nicht geeignet.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Trampolin sehr günstig. Die Preise unterscheiden sich jedoch je nach Auswahl.

Auswahl: Sie haben hier drei verschiedene Farben zur Auswahl, aus denen Sie die schönste wählen können.

Klappbar: Sie können entscheiden, ob das Trampolin klappbar sein soll. So können Sie dies ideal verstauen und auch in kleine Räumen gut nutzen, ohne dass zu viel Platz benötigt wird.

TÜV: Das Trampolin ist TÜV-geprüft und somit besonders sicher.

Stange: Die Stange ist in der Höhe verstellbar und somit perfekt an Ihren Körper anpassbar.

Belastbarkeit: Das Trampolin hält einem Gewicht von bis zu 130 kg stand und ist somit auch für kräftige Menschen geeignet.

 

Nachteile:

Kinder: Für Kinder, die aus Vergnügen Trampolin Springen möchten, ist das Modell nicht geeignet.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Kinetic TPLS10-2 183 – 460 cm max. 160 kg

 

Das Kinetic Trampolin hat es auf den vierten Platz geschafft. Sie haben hier die Auswahl an neun unterschiedlichen Größen mit einem Durchmesser zwischen 183 und 460 cm. Das Trampolin ist mit bis zu 160 kg belastbar. Hier können die Werte je nach Größe allerdings abweichen. Sehr erwähnenswert ist, dass das Trampolin nicht nur ein Netz hat, welches Kinder vor dem Fallen schützt, sondern auch mit Leiter geliefert wird. So können auf die Kleinen ratzfatz auf die 76 cm hohe Sprungmatte klettern. Im Lieferumfang ist zudem eine Plane enthalten, mit der Sie das Trampolin abdecken können.

Das Trampolin hat den 500 h UV Test bestanden und ist daher optimal für den Outdoor Bereich geeignet. Das Trampolin ist GS geprüft und somit sicher. Der Aufbau ist nach Anleitung verhältnismäßig einfach und kann innerhalb von 1,5 Stunden durchgeführt werden. Wir empfehlen, dass Sie hier Hilfe dazuholen. In der Anschaffung ist das Trampolin recht günstig. Die Preise variieren je nach Größe.

Nachteilig ist, dass das Trampolin nicht TÜV-geprüft ist. Zudem haben Sie keine unterschiedlichen Farben zur Auswahl. Sind dies Punkte, auf die Sie Wert legen, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

 

Vorteile:

Preis: Der Anschaffungspreis des Trampolin ist sehr fair, kann jedoch je nach Größe variieren.

Größe: Die haben die Auswahl an neun verschiedenen Größen, aus denen Sie die passende zu Ihren Bedürfnissen wählen können.

GS: Das Trampolin ist GS-geprüft und somit recht sicher.

Aufbau: Der Aufbau ist einfach nach Anleitung möglich und mit 2 Personen in maximal 1,5 Stunden erledigt.

Belastbarkeit: Das Trampolin kann, je nach Größe bis zu 160 kg belastet werden und ist somit auch für mehrere Kinder auf einmal geeignet.

Netz: Das Trampolin verfügt über ein Netz, welches das Springen sehr sicher macht, da die Kinder so nicht vom Trampolin fallen können.

Lieferumfang: Im Lieferumfang des Trampolin für den Outdoor Bereich ist eine Plane zum Abdecken und eine Leiter, um auf die 76 cm hohe Sprungmatte zu klettern enthalten.

 

Nachteile:

TÜV: Das Trampolin ist leider nicht TÜV-geprüft.

Farbe: Sie haben keine verschiedenen Farben zur Auswahl und sollten, wenn Sie dies möchten auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Monzana Trampolin 991757  Ø 183 – 427 cm max. 150 kg

 

Das Monzana Trampolin auf dem vierten Platz ist in verschiedenen Größen zwischen 183 und 427 cm Durchschnitt erhältlich. Sie können das Trampolin mit maximal 150 kg belasten. Somit kann das Modell von mehreren Personen genutzt werden. Das Trampolin wird mit Netz geliefert und ist somit besonders sicher, wenn Sie Ihre Kinder springen lassen. Das Trampolin ist TÜV-geprüft. Somit können Sie sich auf wunderbare Qualität und Sicherheit freuen.

Das Trampolin wird mit einer Leiter geliefert. So können auch Kinder sehr leicht auf die Sprungfläche hinauf. Der Aufbau des Trampolins ist sehr einfach nach Anleitung möglich. Das Netz kann abgenommen werden, um das Trampolin winterfest zu machen. So können Sie dieses schützen.

Nachteilig ist, dass das Trampolin in nur einer Farbe verfügbar ist. Zudem ist dieses Modell in der Anschaffung etwas teurer als andere Modelle.

 

Vorteile:

Aufbau: Der Aufbau des Trampolins ist, Dank einer Anleitung wirklich leicht möglich.

Auswahl: Sie haben hier verschiedene Größen zwischen 183 und 427 cm zur Verfügung.

Belastbarkeit: Das Trampolin kann von Menschen mit einem Gewicht von bis zu 150 kg genutzt werden.

TÜV: Dieses Modell ist vom TÜV geprüft worden und somit besonders sicher zu nutzen.

Netz: Durch das Netz ist das Trampolin auch für wilde Kinder sicher. Diese können nicht vom Trampolin fallen, sondern werden aufgefangen. Das Netz können Sie für den Winter abnehmen.

Leiter: Im Lieferumfang ist eine Leiter enthalten, die den Aufstieg auf die Sprungfläche sehr einfach macht.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis dieses Modells ist etwas höher.

Farbe: Leider ist das Trampolin in nur einer Farbe erhältlich. Eine Auswahl haben Sie hier nicht zur Verfügung.

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Hop Sport Trampolin Ø 244 – 490 cm max. 150 kg

 

Auf den fünften Platz hat es das Hop Sport Trampolin geschafft. Auch dieses Modell kann von Menschen mit bis zu 150 kg genutzt werden. Aus sechs verschiedenen Größen können Sie die passende für Ihren Garten auswählen. Das Trampolin ist in vier verschiedenen Farben verfügbar, damit Sie die passende aussuchen können. Das Trampolin ist für den Gebrauch im Außenbereich geeignet:

Durch das Netz, welches das Trampolin umschließt, ist das Springen auch für Kinder sehr sicher. Das Modell kann von mehreren Kindern oder Erwachsenen genutzt werden.  Besonders erwähnenswert ist, dass im Lieferumfang nicht nur eine Leiter, sondern auch eine Plane zum Abdecken des Trampolins und Bälle für die Kinder enthalten sind. Das Trampolin ist GS zertifiziert und somit wirklich sicher.

Nachteilig ist, dass das Trampolin in der Anschaffung sehr teuer ist. Zudem ist dieses Modell nicht vom TÜV überprüft worden. Legen Sie hierauf Wert, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen, welches dieses Kriterium erfüllt.

 

Vorteile:

Belastbarkeit: Das Trampolin kann von Menschen mit einem Gewicht von bis zu 150 kg genutzt werde. Es spielt keine Rolle, ob hier eine oder mehrere Personen hüpfen, solange das Gewicht nicht überschritten wird.

Größe: Sie können aus verschiedenen Größen die passende auswählen.

Farbe: Ihnen stehen hier vier Farben zur Auswahl, aus denen Sie die passende auswählen können.

Netz: Das Netz schützt Kinder vorm Sturz vom Trampolin. Das Netz können Sie für die Lagerung im Winter entfernen.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind neben dem Trampolin auch eine Leiter, eine Plane und Bälle enthalten.

GS: Das Trampolin ist GS zertifiziert.

Aufbau: Um das Trampolin aufzubauen, benötigen Sie zwei Personen. Der Aufbau selbst ist mit Anleitung recht schnell erledigt.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Trampolin sehr teuer.

TÜV: Leider ist das Modell nicht vom TÜV überprüft worden. Legen Sie hier Wert drauf, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Hudora 65596 140 cm max. 25 kg

 

Das Hudora Trampolin hat es auf Platz 6 geschafft. Dieses Modell ist für kleine Kinder geeignet. Mit einem Durchmesser von 140 cm ist dies nicht sehr groß und kann in jedem Garten gut platziert werden. Das Trampolin hält einer Belastung von 25 kg stand. Durch das Netz ist dieses besonders sicher und schützt die Kinder vor dem Abstürzen. Mit 150 cm ist das Netz sehr hoch und auf jeden Fall ausreichend.

In der Anschaffung ist dieses Modell sehr günstig. Der Aufbau des Trampolins ist kinderleicht möglich. Das Trampolin ist für den Außenbereich konzipiert und hält Regen stand. Im Winter sollten Sie dieses jedoch abdecken. Sie haben hier zwei Farben zur Auswahl stehen, aus denen Sie die passende wählen können.

Nachteilig ist, dass das Trampolin in nur einer Größe verfügbar ist. Für Erwachsene oder Kinder über 25 kg ist dieses Modell somit leider nicht geeignet. Sie haben hier keinerlei Sicherheitsüberprüfung. Das Trampolin ist weder TÜV, noch GS zertifiziert. Überlegen Sie daher gut, ob Sie Ihr Kind hier hüpfen lassen möchten oder lieber auf ein Berg Trampolin zurückgreifen.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Trampolin von Hudora sehr günstig erhältlich.

Aufbau: Sie können das Trampolin leicht und schnell aufbauen. Komplikationen gibt es hier nicht.

Farbe: Das Trampolin ist in zwei Farben verfügbar, aus denen Sie die passende wählen können.

Netz: Das Netz ist 150 cm hoch und schützt Ihr Kind optimal beim Springen.

Außenbereich: Für den Außenbereich ist das Modell sehr gut geeignet.

 

Nachteile:

Größe: Sie können leider keine unterschiedlichen Größen auswählen.

Erwachsene: Für Erwachsene und Kinder, die schwerer als  25 kg sind, eignet sich das Trampolin leider nicht.

TÜV: Dieses Modell ist nicht TÜV-geprüft und entspricht vielleicht nicht den Sicherheitsstandards.

GS: Auch ein GS-Zertifikat ist nicht verfügbar.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Kesser Trampolin Ø 244 – 427 cm max. 150 kg

 

Siebt platziert ist das Kesser Trampolin. Hier können Sie aus verschiedenen Größen die passende wählen. Der kleinste Durchmesser von dem Trampolin hat 244 cm und der größte 427 cm. Das Trampolin kann eine oder mehrere Personen mit einem Gewicht bis zu 150 kg tragen, ohne, dass dies nachgibt. Besonders praktisch ist, dass Sie hier im Lieferumfang eine Leiter inbegriffen haben, um auf die Sprungfläche zu gelangen. Zudem erhalten Sie eine Abdeckung, die das Trampolin vor Regen schützen kann.

Das Modell ist TÜV-geprüft und somit wirklich mit gutem Gewissen nutzbar. Durch das Netz können Sie Ihr Kind hier ganz ohne Probleme hüpfen lassen. Das Netz fängt die Kinder ab und verhindert somit, dass diese vom Trampolin stürzen. Das Trampolin lässt sich schnell und sehr leicht aufbauen.

Nachteilig ist, dass Sie hier für die Anschaffung einen recht hohen Preis zahlen müssen. Zudem stehen Ihnen keine Farben zur Auswahl, aus denen Sie die passende wählen können.

 

Vorteile:

Größe: Sie haben hier verschiedene Größen zur Auswahl und können die passende für Ihr Trampolin wählen.

Belastbarkeit: Das Trampolin kann ein Gewicht von bis zu 150 kg tragen.

Netz: Durch das Netz können vor allem Kinder hier bedenkenlos auf dem Trampolin springen.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind sowohl Leiter, als auch eine Abdeckung für Regen enthalten.

TÜV: Das Trampolin ist TÜV-geprüft und kann somit bedenkenlos genutzt werden.

Aufbau: Sie können das Trampolin schnell und einfach aufbauen.

 

Nachteile:

Preis: Leider ist der Anschaffungspreis bei diesem Modell recht hoch.

Farbe: Verschiedene Farben haben Sie hier nicht zur Auswahl.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. Songmics Trampolin Ø 305 cm max. 150 kg

 

Auf dem achten Platz ist das Songmics Trampolin mit 305 cm Durchmesser geschafft. Dieses Trampolin ist für eine oder mehrere Personen geeignet, die ein Gewicht von 150 kg nicht überschreiten. Sie können bei diesem Modell aus zwei Farben die passende für Ihren Garten auswählen. Das Trampolin eignet sich für den Outdoor Bereich und ist vom TÜV geprüft worden, wodurch dieses besonders sicher ist.

Durch das Netz sind Sie beim Trampolin Springen bestens geschützt und können nicht so einfach aus diesem herausfallen. Vor allem für Kinder ist dies gut. Im Lieferumfang ist eine Leiter enthalten, mit der Sie leicht auf die Sprungfläche gelangen. In der Anschaffung ist dieses Modell sehr preiswert.

Nachteilig ist, dass das Modell nur in einer Größe verfügbar ist. Möchten Sie eine andere Größe haben, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen. Ebenfalls nachteilig ist, dass der Aufbau hier sehr kompliziert ist. Hier sollten Sie etwas mehr Zeit einplanen.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist das SONGMICS Trampolin sehr günstig.

TÜV: Dieses Modell wurde vom TÜV überprüft und für sicher befunden. Somit können Sie dieses mit gutem Gewissen nutzen.

Belastbarkeit: Das Trampolin kann von Menschen mit einem Gesamtgewicht von bis zu 150 kg genutzt werden.

Farbe: Sie haben hier zwei Farben zur Auswahl, aus denen Sie die passende wählen können.

Netz: Das Netz schützt Sie und die Kinder davor, vom Trampolin zu fallen, falls ein Sprung in eine falsche Richtung geht.

 

Nachteile:

Größe: Das Trampolin ist leider nur in einer Größe verfügbar.

Aufbau: Der Aufbau des Modells ist zeitaufwändig und etwas komplizierter.

Zu Amazon

 

 

 

 

9. Salta Junior Trampolin 539P Ø 140 cm max. 35 kg

 

Das Salta Trampolin für Kinder hat es auf den vorletzten Platz geschafft. Dieses Modell hat einen Durchmesser von 140 cm und kann mit maximal 35 kg belastet werden. Das Trampolin verfügt über ein hohes Netz, welches zum Schutz dient. So kann Ihr Kind hier wirklich sicher springen, ohne vom Trampolin zu stützen. Das Netz können Sie per Reißverschluss öffnen.

Das Trampolin eignet sich für die Nutzung im Garten und ist wirklich sehr leicht aufzubauen. In der Anschaffung ist das kleine Trampolin zu einem fairen Preis erhältlich.

Nachteilig ist, dass das Trampolin nicht TÜV oder GS geprüft ist. Somit kann die Sicherheit hier nicht garantiert werden. Ein weiterer Nachteil ist, dass das Trampolin nur in einer Größe verfügbar ist und sich nicht für Kinder über 35 kg und Erwachsene eignet. Sie haben leider keine Farben zur Auswahl und können das Trampolin somit nur in Pink kaufen.

 

Vorteile:

Preis: Das Trampolin ist zu einem sehr fairen Preis erhältlich.

Aufbau: Der Aufbau des Trampolins ist leicht und zudem schnell erledigt. Hier erhalten Sie eine Anleitung, die Erklärungen liefert.

Netz: Durch das Netz kann Ihr Kind hier wirklich sicher springen. Dieses können Sie per Reißverschluss öffnen.

 

Nachteile:

TÜV: Das Trampolin ist nicht TÜV-geprüft.

GS: Auch eine GS Zertifizierung liegt leider nicht vor, wodurch die Sicherheit hier nicht bestätigt ist.

Belastbarkeit: Leider kann das Trampolin nicht von Kindern und Erwachsenen über 35 kg genutzt werden.

Farbe: Sie haben keine Farben zur Auswahl und müssen das Trampolin in Pink kaufen.

Größe: Leider stehen Ihnen keine verschiedenen Größen zur Auswahl, aus denen Sie wählen können.

Zu Amazon

 

 

 

 

10. Neo-Sport Gartentrampolin Ø 366 cm max. 150 kg

 

Das Neo Sport Trampolin hat es mit seinem Durchmesser von 366 cm auf den letzten Platz geschafft. Dieses Trampolin kann mit bis zu 150 kg belastet werden und eignet sich daher ideal für Kinder und Erwachsene, die Sport treiben möchten. Das Netz schützt Sie vor falschen Richtungen und fängt Sie auf, falls Sie falsch springen.

Im Lieferumfang erhalten Sie hier eine Leiter, über die der Einstieg sehr einfach möglich ist. Das Trampolin ist für den Garten geeignet und kann Regen und UV-Strahlen standhalten.

Nachteilig ist, dass das Modell nicht TÜV oder GS geprüft ist und somit keine garantierte Sicherheit bietet. Zudem können Sie das Trampolin nicht 430 cm groß oder in kleineren Größen kaufen. Auch eine Auswahl an Farben gibt es bei dem kostspieligen Trampolin nicht.

 

Vorteile:

Belastbarkeit: Das Trampolin kann mit bis zu 150 kg belastet werden und eignet sich somit für Kinder und Erwachsene.

Netz: Das Netz schützt Sie beim Sport vor Stürzen vom Trampolin und kann per Reißverschluss geöffnet werden.

Witterungsbeständig: Das Trampolin ist witterungsbeständig und nimmt auch durch Sonnenstrahlen keinen Schaden.

Leiter: Die Leiter zum Aufsteigen ist im Lieferumfang erhältlich.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieses Modell wirklich kostspielig.

Größe: Leider gibt es weder kleinere, noch größere Größen des Trampolins zur Auswahl.

Farbe: Das Trampolin ist in nur einer Farbe verfügbar.

Sicherheit: Das Trampolin ist leider nicht TÜV oder GS geprüft und kann somit keine Sicherheit garantieren.

Zu Amazon

 

 

 

 

Kaufberatung für Trampoline

 

Ein Trampolin im Garten zu haben, ist für die meisten Kinder ein absoluter Traum. Erwachsene können hier ebenfalls eine Menge Spaß haben und Fitness-Übungen durchführen. Da das Angebot jedoch sehr groß ist, reicht ein einfacher Preisvergleich nicht aus, um das ideale Trampolin für Ihre Zwecke zu finden. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich vor dem Kaufen überlegen auf welche Eigenschaften Sie Wert legen. Lesen Sie anschließend diesen Kaufratgeber aufmerksam durch, um sich für das passende Modell zu entscheiden. Im Vergleich können Sie dann einige Modelle gegenüberstellen und ausgehend davon überlegen, welches Trampolin am besten für Sie infrage kommt.

Arten

Möchten Sie ein Trampolin kaufen, sollten Sie wissen, dass es hier 3 verschiedene Arten gibt, aus denen Sie die passende wählen können. Welche Arten dies sind und von welchen Vorteilen Sie hier je Art profitieren können, möchten wir Ihnen nun auflisten. Zudem finden Sie hier Informationen über die jeweiligen Nachteile.

Das Indoor Trampolin: Das Indoor Trampolin kann, wie der Name bereits sagt, im Innenbereich genutzt werden. Sie können dies in fast jedem Raum, der genügend Platz bietet aufstellen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Decke nicht zu niedrig ist und dabei Verletzungsgefahr entstehen kann. Praktisch ist auch, dass das Indoor Trampolin bei jedem Wetter genutzt werden kann und somit auch bei Zeitmangel und schlechtem Wetter ausreichend Bewegungsmöglichkeiten bietet. Der größte Nachteil des Indoor Trampolins ist, dass dies, auch wenn es nicht sonderlich groß ist, den größten Teil des Raumes einnimmt. Zudem ist das Indoor Trampolin in dein meisten Fällen nicht groß genug, um alle Übungen durchzuführen.

Das Outdoor Trampolin: Diese Trampolin Art ist deutlich größer als das Indoor Trampolin und eignet sich somit für alle Fitness Übungen. Das Outdoor Trampolin kann bei der Gewichtsabnahme helfen, da Sie hier aktiv sind und noch dazu frische Luft abbekommen. Nachteilig ist, dass das Trampolin Outdoor in der Anschaffung meist etwas teurer ist. Zudem müssen Sie dieses Modell vor dem Winter abdecken oder abbauen, um dies vor der Witterung zu schützen.

Das Trampolin mit Netz: Dieses Modell ist durch das Netz besonders sicher. Egal für Kinder oder Erwachsene, das Trampolin schützt Sie vor Stürzen. Durch das Netz kann das Modell auch von mehreren Kindern zur gleichen Zeit genutzt werden. Sie können das Trampolin sowohl für Kindergeburtstage oder das Durchführen von allen möglichen Sportübungen nutzen, da Sie hier besonders hoch springen können, ohne Angst vor einem Sturz haben zu müssen. Nachteilig ist, dass Sie hier mit sehr hohen Anschaffungskosten rechnen müssen. Zudem kann der Aufbau recht kompliziert sein und viel Zeit in Anspruch nehmen.

 

Größe und Gewicht

Beim Kaufen eines Trampolins ist dessen Größe nicht außer Acht zu lassen. Daher ist es wichtig, dass Sie vor dem Kauf wissen, wozu Sie dies nutzen möchten. Soll das Trampolin für den Garten oder Innenbereich sein? Möchten Sie hier ausschließlich Fitness Übungen machen oder soll das Trampolin für Ihr Kind und dessen Freunde und Freundinnen sein? Vor allem, wenn Sie das Trampolin für den Innenbereich nutzen, sollen Sie darauf achten, dass die Rahmenhöhe nicht zu hoch ist, da Sie sonst zu dicht an der Decke sind. Für Sport reicht eine Höhe von 15 cm völlig aus. Im Außenbereich wiederum gilt, je höher das Trampolin ist, desto besser kann darauf gesprungen werden.

Das Gewicht spielt vor allem bei Indoor Trampolinen eine Rolle. Möchten Sie dies von einem in den anderen Raum bringen oder verstauen, sollten Sie wissen, dass es hier Modell ab einem Gewicht von 10 kg gibt. Für den Außenbereich sind die Modelle deutlich schwerer, können aber meist auch nicht transportiert werden.

Aufbau

Das Trampolin muss nach Erhalt natürlich aufgebaut werden. Je nach Modell kann dies sehr einfach und allein möglich sein. Vor allem Fitness Geräte sind im Handumdrehen aufgebaut und Sie benötigen hier keine helfenden Hände. Bei Outdoor Trampolins sieht dies jedoch etwas anders aus. Vor allem große Modelle mit Netz sind sehr kompliziert im Aufbau. Dies können Sie unmöglich allein durchführen. Daher sollten Sie sich bereits vor dem Kauf informieren, wer Ihnen beim Aufbau helfen kann. Dieser sollte sorgfältig durchgeführt werden und vor allem in der Anleitung gut erklärt sein, da das Trampolin ansonsten nicht sicher ist.

Um sicherzustellen, dass das Trampolin auch wirklich sicher ist, können Sie darauf achten, dass dies TÜV-geprüft ist oder zumindest einem Stiftung Warentest unterzogen wurde. So können Sie Ihr Kind besten Gewissens auf dem Trampolin springen lassen, ohne Angst zu haben, dass das Material nachgibt.

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Welche Trampolin Größe ist die richtige?

Die richtige Größe des Trampolins hängt davon ab, wozu Sie dieses nutzen möchten und ob dies im Innen- oder Außenbereich genutzt werden soll. Möchten Sie das Trampolin als Fitness Gerät nutzen, reicht bereits ein sehr kleines Modell aus, auf dem eine zusätzliche Stange angebracht ist. Möchten Sie das Trampolin für Kinder zum Hüpfen, ist ein deutlich größeres Modell erforderlich. Machen Sie sich daher vor dem Kauf Gedanken darüber, wo das Trampolin stehen und wie dies genutzt werden soll.

Frage 2: Was ist ein Trampolin?

Ein Trampolin ist ein Sportgerät, welches durch ein Sprungtuch dazu führt, dass Sie beim Hüpfen in die Luft befördert werden. Sie können dies ebenfalls nutzen, um besonders effektive Cardio Übungen durchzuführen. Das Sprungtuch wird über sehr robuste Gummibänder an einem Rahmen befestigt. So können Sie sicher sein, dass dies dem Gewicht standhält.

 

Frage 3: Was kostet ein Trampolin?

Die Anschaffungskosten für Trampolins sind sehr unterschiedlich. Währen Sie kleine Modelle bereits für etwas mehr als 100 Euro erhalten, sind andere, größere Trampolins für mehrere Tausend Euro erhältlich. Sie können im Endeffekt entscheiden, wie viel Sie für ein Trampolin ausgeben möchten.

 

Frage 4: Wie lange hält ein Trampolin Sprungtuch?

Bei sehr einfachen Modellen hält das Sprungtuch etwa fünf Jahre. Investieren Sie in ein hochwertigeres Modell, können Sie sich auf eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahren freuen. Hier sollten Sie jedoch bedenken, dass diese Werte nur dann korrekt sind, wenn Sie das Trampolin sachgemäß wetterfest machen und keinen zu starken Witterungsbedingungen aussetzen.

 

Frage 5: Was tun, wenn das Trampolin quietscht?

Quietscht das Trampolin, ist dies ein Zeichen dafür, das Sie dies ölen sollten. Hierzu eignet sich beispielsweise das WD40 Vielzweckspray. Nutzen Sie dies, sind die quietschenden Stellen geölt und laufen wieder geschmeidiger und vor allem ohne das störende Geräusch.

Frage 6: Wie spannt man ein Trampolin?

In der Regel ist jedem Trampolin eine Anleitung beigefügt, die erklärt, wie das Modell aufgebaut und gespannt wird. Haben Sie diese Anleitung nicht mehr, können Sie bei YouTube nach Video Tutorials für Ihr Modell suchen. So können Sie Ihr Trampolin richtig aufbauen und spannen.

 

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE