Die Farbtrends im Interior-Design 2023

Letztes Update: 27.01.23

 

Das Jahr 2023 steht für Selbstverwirklichung, Authentizität und Persönlichkeit. Das heißt, dass Sie sich farblich für den Vibe entscheiden können, mit dem Sie sich umgeben wollen und der Sie widerspiegelt. Egal, ob Sie eine entspannte Atmosphäre mit Natur und Grün möchten, oder leuchtende Farben, die Freude und Abenteuer ausstrahlen – 2023 ist alles möglich. Auch verschiedene Texturen werden in diesem Jahr ganz groß geschrieben. Doch schauen wir uns die Trends jetzt noch einmal genauer an.

 

Seien Sie mutig

In diesem Jahr werden Farben wieder mutig eingesetzt. Ähnlich wie in den 70ern werden Farben als Möglichkeit des Ausdrucks der Persönlichkeit genutzt. So bekommen Ihre Räume einen ganz eigenen Stil. Wenn Sie sich Sorgen machen, können Sie jederzeit um Rat fragen. Ihr Maler wird Ihnen sicher gerne Auskunft geben, wie Sie die Farben kombinieren können. Haben Sie keine Angst vor Farben, denn sie sind ein Zeichen von Lebendigkeit, Kreativität und Lebensfreude. Besonders trendy sind Grün und Blau, sowie satte Rot-, Senf- und Terrakottatöne. Seien Sie mutig und blicken optimistisch und farbenfroh in die Zukunft. 

 

Immer wieder neu

Im Jahr 2023 geht der Trend weg von Bescheidenheit und minimalistischer Ästhetik und hin zu Individualität und Eigenwilligkeit. Getreu dem Motto: Alles kann, nichts muss! Außerdem möchte man Alt und Neu zusammenführen und ihre Gegensätzlichkeit für das Innendesign nutzen (das gilt im Übrigen genauso auch für die Gartendekoration). Gleichzeitig sorgt die Kombination dafür, dass das Design Ihrer Räume langlebig, statt saisonabhängig ist. Vereinen Sie auch farblich die Stile und Farben aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. 

 

Raus in die Welt

In diesem Jahr können Sie sich bei den Farben, Mustern und Materialien auch von Ihren Reisen inspirieren lassen: Träumen Sie sich zurück zu leuchtenden Sonnenuntergängen, orientalischen Märkten oder dem leuchtend blauen Meer. Vor allem lebhafte Rottöne, tiefe Gelbtöne und warmes Orange halten 2023 Einzug in unser Wohnzimmer. 

 

Weniger ist mehr

Bei der Inneneinrichtung wird dieses Jahr darauf gesetzt, unsere Räume so effektiv wie möglich zu nutzen. Dadurch kann ein Raum viele Aufgaben übernehmen. In Windeseile wird so zum Beispiel aus der Küche ein praktisches Arbeitszimmer. Man setzt auf ausgeklügelte Designs zur intelligenten und vielseitigen Nutzung. Farblich gestalten Sie die Räume nach ihrer Persönlichkeit – einzigartig und mehrschichtig. 

 

Die Trend 2023 haben für jeden etwas zu bieten

Die Farbtrends dieses Jahres bieten jedem die Möglichkeit, sich auszudrücken. Es dreht sich um Licht und Schatten, um alles oder nichts, Optimismus und Pessimismus. Sie entscheiden, wie Sie Ihre Persönlichkeit farblich ausdrücken. 

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE